Jetzt spricht Ansel Elgort (26)! Der US-amerikanische Schauspieler machte vor kurzem äußerst negative Schlagzeilen: Eine Frau namens Gabby warf ihm öffentlich im Netz vor, sie sexuell missbraucht zu haben – damals war sie nach eigenen Angaben 17 Jahre alt gewesen. Sie hätte über den Vorfall schweigen müssen, damit seine Karriere nicht ruiniert wird. Doch nun hat das mutmaßliche Opfer sein Schweigen gebrochen. Nach den heftigen Anschuldigungen meldet sich nun auch der beschuldigte Hollywoodstar zu Wort.

"Ich kann nicht behaupten, Gabbys Gefühle nachvollziehen zu können, aber ihre Beschreibung der Ereignisse einspricht einfach nicht den Tatsachen. Ich habe nie und würde auch nie jemanden angreifen", schreibt er in einem Statement auf Instagram. Es stimme, dass er vor sechs Jahren im Alter von 20 mit ihr eine kurze und einvernehmliche Beziehung gehabt hätte – die hatte allerdings ein unschönes Ende genommen: "Ich habe ihr nicht mehr geantwortet, was kindisch und gemein ist", erklärt er. Das tue ihm wirklich sehr leid und er schäme sich für sein Verhalten von damals.

Ob Gabby ihre Geschichte nicht nur auf Social Media, sondern auch mit der Polizei geteilt hat, ist bisher nicht bekannt. Auch Ansel gibt keinen Hinweis darauf, ob die Vorwürfe rechtliche Schritte nach sich ziehen werden oder nicht.

Der Schauspieler Ansel Elgort
Getty Images
Der Schauspieler Ansel Elgort
Schauspieler Ansel Elgort
Getty Images
Schauspieler Ansel Elgort
Ansel Elgort, 2019
Getty Images
Ansel Elgort, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de