Anzeige
Promiflash Logo
Nutzte "Finger weg!"-Harry Beziehung für seine Karriere aus?Instagram / francescafaragoZur Bildergalerie

Nutzte "Finger weg!"-Harry Beziehung für seine Karriere aus?

22. Juni 2020, 21:11 - Promiflash

Ist Harry Jowsey (23) so berechnend? Der gebürtige Australier lernte Francesca Farago (26) in der Netflix-Kuppelshow Finger weg! kennen und lieben. Nach dem Ende der Sendung gingen die beiden auch weiterhin als Paar durchs Leben – bis jetzt. Erst vor einigen Tagen gab die Beauty bekannt, dass sich Harry [Artikel nicht gefunden] hat. Ihre Show-Kollegin Haley Cureton erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen den 23-Jährigen: Er soll die Beziehung als Sprungbrett genutzt haben.

Gegenüber TMZ machte die Blondine deutlich, was sie von Harry hält. Sie sei sich zu 100 Prozent sicher, dass er diese Beziehung nur eingegangen war, um "nach der Show noch 15 Minuten Ruhm zu genießen." Er sei nicht dazu fähig, jemand anderen zu lieben als sich selbst und habe Franky nie wirklich geliebt, wetterte Haley weiter. Wer die Sendung gesehen hat, würde auch sein wahres Gesicht sehen.

Auf Instagram verriet Harry den Auslöser für das Liebes-Aus mit Francesca. "Der Grund, warum ich das mit ihr beendet habe, es ist nichts Schlimmes vorgefallen, ich habe einfach keine Gefühle mehr", offenbarte er seinen Fans. Der Funke, der während der Sendung zwischen ihnen gewesen sei, sei für ihn einfach erloschen.

Instagram / haley.cure
Haley Cureton, "Finger weg!"-Star
Instagram / harryjowsey
Harry Jowsey im Juni 2020
Instagram / francescafarago
Harry Jowsey und Francesca Farago
Denkt ihr wie Haley?1152 Stimmen
830
Ja, ich kann mir das schon vorstellen.
322
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de