Barbara Meier (33) liebt es, schwanger zu sein und fiebert der Ankunft ihres Kindes entgegen. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Gewinnerin und ihr Ehemann Klemens Hallmann erwarten ihren ersten Nachwuchs. Das Geschlecht haben sie auch schon verraten: Es wird ein Mädchen. Auf ihrem Social-Media-Kanal versorgt sie ihre Fans regelmäßig mit Schnappschüssen aus ihrem Alltag als Schwangere. Nun sprach Barbara darüber, warum sie den genauen Termin der Geburt ihres Babys nicht preisgeben will.

Im Podcast ELTERNgespräch erklärte die Laufstegschönheit nun: "Ich möchte nicht so ganz genau das Datum herausgeben, weil mich dann jeden Tag wahrscheinlich ganz viele Leute fragen: Und, ist es schon so weit?" Deshalb habe sie nur den Sommer als groben Zeitraum genannt. Schließlich befürchte die Bald-Mami, dass – wenn sie mal nicht auf Instagram aktiv wäre – alle spekulieren würden, dass es nun so weit sei. "Diesen Stress und den Druck möchte ich mir nicht geben", begründete die 33-Jährige ihre Entscheidung.

In den nächsten Wochen kommt noch einiges auf Barbara zu, zum Beispiel die Namenssuche für ihren kleinen Schatz. Erst kürzlich verriet sie gegenüber der Gala, wie schwer sich die gestaltet. "Wir können uns noch nicht festlegen. Wir möchten einen deutschen Namen, der auch gut zu Hallmann passt. Wiederum sind wir so international unterwegs, da sollte der Name überall aussprechbar sein", erzählte Barbara.

Barbara Meier im Juni 2020
Instagram / barbarameier
Barbara Meier im Juni 2020
Barbara Meier im Juni 2020
Instagram / barbarameier
Barbara Meier im Juni 2020
Barbara Meier, Model
Instagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Verfolgt ihr die Schwangerschaft von Barbara aktiv?281 Stimmen
63
Ja, ich bin voll am mitfiebern!
218
Nein, aktuell nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de