Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich Oliver Pocher (42) dazu äußert! Vergangene Woche war es soweit: In einer standesamtlichen Zeremonie gaben sich Michael Wendler (48) und seine Laura (19) das Jawort. Natürlich ließ es sich auch Wendlers neuer Feind-Kumpel Oli Pocher nicht nehmen, dem frischgebackenen Paar zur Hochzeit zu gratulieren. Dabei nahm er die Eheleute wie üblich aufs Korn und stichelte gegen ihren gemeinsamen Nachnamen!

Nach der Hochzeit mit ihrem Micha heißt Laura Müller nun Norberg und sorgt damit für reichlich Gesprächsstoff, denn: Damit trägt sie jetzt den gleichen Nachnamen wie Wendlers Exfrau Claudia Norberg (49). Oli ließ diesen Umstand in seiner Late-Night-Show Pocher – gefährlich ehrlich! nicht unkommentiert und befragte direkt seine Frau Amira (27) dazu: "Würde dir das auch gefallen: Amira Meyer-Wölden?". Dazu muss man wissen: Olivers Ex-Frau heißt Alessandra Meyer-Wölden (37). Amira antwortete darauf: "Das würde Sandy sicher auch nicht gefallen" – und ließ damit Verständnis für Claudia durchblicken. Die Blondine ist nämlich gar nicht begeistert, dass Laura nun ihren Familiennamen trägt.

Im Netz machte Claudia ihrem Ärger auch direkt Luft. Auf Instagram postete sie ein Selfie von sich und ihrer Tochter Adeline und versah das Bild mit dem Text "Wir sind zwei echte 'Norberg-Frauen'".

Oliver und Amira Pocher verkünden zweite Schwangerschaft
Thomas Burg / ActionPress
Oliver und Amira Pocher verkünden zweite Schwangerschaft
Collage: Amira Aly, Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden
Getty Images; ZUMA Press / Gulotta,Francesco
Collage: Amira Aly, Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden
Claudia und Adeline Norberg
Instagram / claudia_norberg_wendler
Claudia und Adeline Norberg
Was sagt ihr zu Olis Stichelei?5543 Stimmen
5030
Das war sehr witzig!
513
Ich fand das unnötig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de