Fast hätte man Prinz Jacques (5) und Prinzessin Gabriella (5) nicht mehr erkannt! Die beiden Mini-Royals sind der ganze Stolz von Fürst Albert II. von Monaco (62) und seiner Frau Charlène (42). Allzu häufig bekommen die Monarchen-Fans die Zwillinge jedoch nicht zu Gesicht – denn die beiden sind eher selten bei offiziellen Events ihrer Eltern dabei. Nun war es jedoch endlich wieder so weit: Anlässlich des Johannistags winkten Jacques und Gabriella vom fürstlichen Balkon hinunter!

Das zeigen nun Schnappschüsse der örtlichen Fotografen und Paparazzi: Gemeinsam mit ihren Eltern traten die Twins am Dienstag auf den Balkon des Fürstenpalasts der Grimaldis. Während Albert und Charlène ganz routiniert schauten, schien ihren fünfjährigen Kids die Situation nicht ganz geheuer zu sein: Sowohl Jacques als auch seine Schwester blickten eher skeptisch. Dabei war eines aber deutlich zu erkennen: Die beiden sind richtig groß geworden und wirken in ihren schicken Outfits gar nicht mehr wie kleine Kinder!

Ganz so schnieke tollen die Zwillinge in ihrer Freizeit jedoch nicht herum: Zu Ostern veröffentlichte ihre Mutter Bilder der beiden beim Eiersuchen – und dabei turnten die Twins ganz lässig in Jogginghose und Kapuzenpulli durch den Garten.

Prinz Albert II. von Monaco mit seinen Kindern Jacques und Gabriella
Getty Images
Prinz Albert II. von Monaco mit seinen Kindern Jacques und Gabriella
Prinz Albert II. von Monaco mit seinen Kindern Jacques und Gabriella und Ehefrau Charlène
Getty Images
Prinz Albert II. von Monaco mit seinen Kindern Jacques und Gabriella und Ehefrau Charlène
Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques
Instagram / hshprincesscharlene
Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques
Findet ihr auch, dass die beiden so groß geworden sind?298 Stimmen
215
Ja, total. Ich habe sie kaum erkannt!
83
Nein, ich finde, sie haben sich kaum verändert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de