Duane Chapman (67) musste sich vor einem Jahr für immer von seiner Beth (✝51) verabschieden. Die Frau des TV-Kopfgeldjägers führte einen langen Kampf gegen ihren Kehlkopfkrebs – doch am Ende verlor sie ihn und starb an der Krankheit. Für ihren Mann und ihre Kinder begann eine schwierige Zeit. Nach ihrem Tod haben sie immer wieder in emotionalen Social-Media-Posts an die Verstorbene erinnert. Und auch an ihrem ersten Todestag sind sie in Gedanken bei ihr.

Am 26. Juni 2019 starb Beth. Genau ein Jahr später finden sich heute Duane und seine Familie zusammen, um ihrer zu gedenken. Auf Instagram verkündet das TV-Gesicht, dass Beth' Tochter – und Duanes Stieftochter – Cecily eine Zeremonie für diesen Tag auf Hawaii vorbereitet hat. "Die Gebete werden am Strand und im Wasser stattfinden", erklärt der 67-Jährige. Am Waikiki Beach auf der Inselkette wurde die 51-Jährige damals auf ihren Wunsch hin nach hawaiianischer Tradition beerdigt.

Der Tod seiner langjährigen Lebenspartnerin schmerzt den Blondschopf sehr – und doch hat er sein Herz mittlerweile einer anderen Frau geschenkt: Vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass er seiner neuen Freundin Francie Frane einen Heiratsantrag gemacht hat. Das Paar fand über ihre Trauer zusammen – auch die Farmerin verlor ihren Mann vor einiger Zeit.

Beth Chapman
Instagram / mslyssac
Beth Chapman
Beth Chapman mit ihrer Tochter Cecily
Instagram / cecilybeezee
Beth Chapman mit ihrer Tochter Cecily
Francie Frane und Duane Chapman
Instagram / franciefrane
Francie Frane und Duane Chapman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de