Sebastian Preuss (30) weiß sich zu helfen! Vor wenigen Wochen war der amtierende Bachelor bei einem Verkehrsunfall mit seinem Motorrad schwer verletzt worden. Der Münchner hatte mehrere Knochenbrüche erlitten und musste anschließend mehrfach operiert werden. Auch fast vier Wochen nach dem Unglück ist der Blondschopf noch im Krankenhaus – und kämpft mit einem kleinen, aber elementaren Problem: Basti kann sich seine Socken nicht alleine anziehen!

In seiner Instagram-Story gab der ehemalige Rosenverteiler seinen Fans am Freitag ein Update aus der Klinik: Nach all seinen Operationen darf er sich nun erstmal sechs Wochen lang nicht bücken – und kann sich deswegen auch seine Strümpfe nicht anziehen! Doch für den Kickboxer ist das eher eine Herausforderung, wie einer der Clips im Netz zeigt: Mithilfe eines Schienbeinschoners schlüpft Basti in die Socke – und korrigiert deren Sitz anschließend mit einer Müllzange! "Funktioniert ganz gut und ich habe Freude!", erklärte er dazu.

Neben der Fähigkeit, sich alleine zu kleiden, musste Basti erst kürzlich einen weiteren Verlust vermelden: den seiner Muskeln! Denn wie der gelernte Maler und Lackierer seiner Community offenbarte, sind seine Arme nach Wochen ohne Training von supermuskulös auf schmal geschrumpft.

Sebastian Preuss im Krankenhaus, Juni 2020
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss im Krankenhaus, Juni 2020
Sebastian Preuss im Juni 2020
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss im Juni 2020
Sebastian Preuss, Kickboxer
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, Kickboxer
Was sagt ihr zu Bastis Socken-Trick?163 Stimmen
148
Richtig kreativ!
15
Ich finde das albern...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de