Erst vor einigen Tagen mussten die GZSZ-Fans ganz stark sein: Serienliebling Alexander Cöster (Clemens Löhr, 52) starb den Serientod. Bei einem Streit zwischen Shirin (Gamze Senol) und einem Straßenreiniger schritt der Kioskbesitzer ein, wurde von Letzterem aus Versehen auf die Straße geschubst und dort schließlich von einem LKW erfasst. Während Alex' Partnerin Maren (Eva Mona Rodekirchen, 44) dessen Tod nach wie vor verleugnet, setzt sich ihre Tochter Lilly (Iris Mareike Steen, 28) der Trauer voll und ganz aus. Shirin erzählt währenddessen niemandem, was wirklich passiert ist. So geht es am Kolle-Kiez weiter…

Achtung, Spoiler!
Alex' Beerdigung steht bevor und die Blondine will das Ableben ihres Liebsten nicht wahrhaben. Zur Erleichterung ihrer Kinder erscheint Maren dennoch scheinbar gefasst auf dem Friedhof – der Anblick von Alexanders Sarg ist aber zu viel für sie. Maren flieht vor der Zeremonie und muss feststellen, dass die Liebe ihres Lebens tatsächlich von ihr gegangen ist. Überraschend taucht schließlich ihre beste Freundin Katrin (Ulrike Frank, 51) auf – die bis zuletzt nichts von dem Unglück wusste. Sie gibt ihr den nötigen Halt und Kraft.

Während die anderen Figuren trauern, plagen Shirin Schuldgefühle. Immer wieder steht sie kurz davor, alles zu beichten – vor allem, als Gerner ein Video des Unfalls vorgelegt bekommt. Doch als Shirin herausfindet, dass sie auf der Aufnahme nicht zu sehen ist, entscheidet sie sich dazu, zu schweigen. Die Café-Inhaberin sucht Ausreden, um nicht auf die Beerdigung gehen zu müssen, sie flüchtet sich in Arbeit und will die Kleidung von Alexanders Todestag tragen. Shirins Freund John Bachmann (Felix von Jascheroff, 37) ist wegen dieses Verhaltens verwundert und stellt sie zur Rede. Er will endlich wissen, was los ist…

Clemens Löhr (spielt Alex Cöster) und Eva Mona Rodekirchen (spielt Maren Seefeld) bei GZSZ
TVNOW
Clemens Löhr (spielt Alex Cöster) und Eva Mona Rodekirchen (spielt Maren Seefeld) bei GZSZ
Ulrike Frank, GZSZ-Darstellerin
TVNOW / Bernd Jaworek
Ulrike Frank, GZSZ-Darstellerin
Shirin (Gamze Senol) und Alexander (Clemens Löhr, M.) bei GZSZ
TVNOW / Rolf Baumgartner
Shirin (Gamze Senol) und Alexander (Clemens Löhr, M.) bei GZSZ
Glaubt ihr, Shirin sagt bald die Wahrheit?1706 Stimmen
637
Nein, ich denke nicht.
1069
Ja, ihr schlechtes Gewissen wird sie belasten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de