Als Model versteht es Céline Bethmann (21) bestens, immer wieder in neue Rollen zu schlüpfen. Besonders in Sachen Frisur setzt die Germany's next Topmodel-Gewinnerin aus dem Jahr 2017 regelmäßig auf vollkommen neue Stylings. Bei GNTM war sie noch mit ellenlangen Haaren über den Catwalk gelaufen, wenig später hat sie ihre Strähnen auf Schulterlänge gekürzt und zuletzt sah man Céline nur noch mit raspelkurzen Haaren. In einem neuen Post zeigt sie sich nun wiederum mit einem ganz anderen Look.

Auf Instagram posiert die gebürtige Koblenzerin mit einer ungewohnten Frise – schwarz und kinnlang sind ihre Haare jetzt und auch ein Pony darf nicht fehlen. Eher untypisch für die Laufstegschönheit, die in Bezug auf die eigentlich brünette Farbe ihrer Mähne eigentlich wenig experimentiert. Bei genauem Hinsehen fällt allerdings auf, dass der Look nur eine temporäre Veränderung ist, denn es handelt sich um eine Perücke.

Mit dem scheinbaren Umstyling erinnert Céline an eine GNTM-Kandidatin aus der vergangenen Staffel. Tatsächlich bekam Anastasia Bori (20) genau solch eine Frisur verpasst. Das fällt auch der Berlinerin selbst auf. Sie kommentiert Célines Beitrag mit den Worten: "Bin ich es?"

Céline Bethmann, GNTM-Gewinnerin 2017
Instagram / bethmann.celine
Céline Bethmann, GNTM-Gewinnerin 2017
Céline Bethmann, Model
Instagram / celinebethmann
Céline Bethmann, Model
Ex-GNTM-Kandidatin Anastasia
Instagram / nasty.bory
Ex-GNTM-Kandidatin Anastasia
Wie gefällt euch der Look an Céline?247 Stimmen
52
Das steht ihr richtig gut!
195
Mir gefällt ihr natürliches Haar besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de