Barbara Meier (33) setzt auf klassische Werte. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Gewinnerin und ihr Ehemann Klemens Hallmann erwarten ihren ersten Nachwuchs. Das Geschlecht haben sie auch schon verraten: Es wird ein Mädchen. Auf ihrem Social-Media-Kanal versorgt die Schönheit ihre Fans regelmäßig mit Schnappschüssen aus ihrem Alltag als Schwangere. Nun sprach Barbara darüber, wie sie zum Thema Heirat und Kinder steht.

Sie habe immer einen festen Plan im Kopf gehabt und diesen ihrem Partner auch sofort mitgeteilt. "Da war ich tatsächlich ganz traditionell: Ich habe gesagt, ich würde gern vorher heiraten und dann erst die Kinderplanung angehen", erklärte die Laufstegschönheit im Podcast ELTERNgespräch. Die 33-Jährige habe immer schon gewusst, dass sie eines Tages Nachwuchs haben will. In Schulzeiten habe Barbara sogar noch vermutet, sie würde viel zeitiger Mutter werden.

Die gebürtige Ambergerin wirkt grundsätzlich eher wie ein bodenständiger Mensch. Dieser Eindruck verstärkt sich auch, wenn Barbara über die Werte spricht, die sie vertritt. Ihre Eltern hätten ihr typische Tugenden wie Pünktlichkeit, Ehrlichkeit und Respekt gegenüber anderen Menschen vermittelt: "Das ist einfach alles selbstverständlich für mich."

Barbara Meier im Februar 2019
Getty Images
Barbara Meier im Februar 2019
Barbara Meier, Model
Instagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Barbara Meier im Juni 2020
Instagram / barbarameier
Barbara Meier im Juni 2020
Verfolgt ihr die Schwangerschaft von Barbara aktiv?233 Stimmen
101
Ja, ich bin schon ganz neugierig auf das Kleine.
132
Nein, aktuell nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de