Sollte Sebastian Preuss (30) etwa zum Cast von Promi Big Brother 2020 gehören? Der ehemalige Bachelor hatte vor wenigen Wochen einen schlimmen Motorradunfall und musste daraufhin im Krankenhaus bleiben. Langsam kämpft sich der Hottie zurück ins Leben und beginnt am Montag mit seiner Reha. Gerüchten zufolge hätte er dieses Jahr eigentlich in den Promi-Container ziehen sollen. Jetzt spricht der TV-Junggeselle aber Klartext und räumt mit den Gerüchten ein für alle Mal auf.

In seiner Instagram-Story meldete sich Basti von seinem Reha-Bett aus mit mehreren Video-Sequenzen bei seinen Followern. "Die Anfragen häufen sich gerade extrem, ob ich bei 'Promi Big Brother' teilnehmen wollte, oder gerne würde. Nein, das will ich nicht und das hatte ich auch nie vor und werde es in Zukunft auch nicht. Das ist eine Falschmeldung", erklärte er die Sachlage.

Wer dieses Jahr also in die Fußstapfen von Janine Pink (33) und Tobias Wegener (27) treten wird, ist bis dato noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass die neue Staffel am 7. August starten wird. Außerdem wird die diesjährige Staffel zum ersten Mal drei Wochen dauern.

Sebastian Preuss, Bachelor 2020
Steffi Adam / Future Image/ ActionPress
Sebastian Preuss, Bachelor 2020
Sebastian Preuss, Kickbox-Profi
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, Kickbox-Profi
Sebastian Preuss, TV-Bekanntheit
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, TV-Bekanntheit
Hättet ihr gedacht, dass Basti gar keine Lust auf "Promi Big Brother" hat?602 Stimmen
429
Ja, das passt auch nicht zu ihm!
173
Nein, das überrascht mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de