Wie kommt die diesjährige Besetzung von Das Sommerhaus der Stars bei ihren Reality-TV-Kollegen an? Seit wenigen Wochen ist bekannt, wer in diesem Jahr in das Promi-Feriendomizil im nordrhein-westfälischen Bocholt einziehen wird. Neben Denise Kappès (29) und Henning Merten werden auch Stars wie Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) sowie Evanthia Benetatou (28) in der neuen Staffel des TV-Formats dabei sein. Was versprechen sich die ehemaligen Bachelor in Paradise-Kandidaten Christina Graß (31) und Marco Cerullo (31) von dem Cast?

Im Interview mit Promiflash erzählten die angehenden Eheleute: "Wir müssen sagen, der Cast allgemein ist schon nicht schlecht gewählt. Wir können uns schon gut vorstellen, dass es da drin mega gekracht hat." Vor allem zwischen Eva und Andrej sei ein Streit ihrer Meinung nach nicht auszuschließen. Immerhin hat er sie im Bachelor-Finale 2019 einfach abserviert. Georgina Fleur (30) und ihr Verlobter Kubilay Özdemir haben das Haus wegen einer eskalierten Auseinandersetzung und einer drohenden Schlägerei sogar freiwillig verlassen. "Handgreiflich zu werden ist schon ein No-Go. Also Butter bei die Fische", stellte der 31-Jährige klar.

Auch wenn die beiden Kölner eine Teilnahme an dem Format reizen würde, haben sie die Vermutung, dass sie in mit dem ein oder anderen diesjährigen Kandidaten angeeckt wären: "Da sind schon welche drin, mit denen wir nicht klar kommen würden." Auf wen genau sie sich dabei beziehen, behielten sie jedoch geheim.

Marco Cerullo und Christina Graß im April 2020
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Graß im April 2020
Georgina Fleur im September 2017
Instagram / georginafleur
Georgina Fleur im September 2017
Marco Cerullo und Christina Graß im April 2020 in Köln
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Graß im April 2020 in Köln
Stimmt ihr Marco und Christina zu?294 Stimmen
270
Ja, ich sehe das genauso wie sie!
24
Nein, ich bin da einer anderen Meinung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de