Eine Mickey Maus, ein Igel oder doch ein Maulwurf? Bei diesem Bares für Rares-Fundstück war erst mal großes Rätselraten angesagt. In der Antiquitätenshow mit Horst Lichter (58) überraschen die Kandidaten die Experten und Händler gerne mal mit ungewöhnlichen Mitbringseln. In der neuesten Folge sorgte ein altes Plüschtier für große Augen bei den Trödelprofis – das konnte zunächst nämlich niemand so richtig zuordnen.

Die Teilnehmer Martin Müller und Chantal Onkelbach brachten ein ganz besonderes Spielzeug mit in die ZDF-Show, das sie selbst auf dem Flohmarkt gefunden haben. Das Kuscheltier sah auf den ersten Blick nämlich ganz nach einer Mickey Maus aus – nur leider ohne Ohren. Sind die im Laufe der Jahre etwa abhandengekommen? Nein! Tatsächlich handelte es sich dabei um ein anderes Tier. "Es könnte ein Maulwurf sein. Vielleicht auch einfach nur eine Fantasiefigur", erklärte Experte Sven Deutschmanek (44). Die kleine Figur wurde vermutlich in den 60er-Jahren von der Firma Schuco hergestellt. Martin und Chantal hatten selbst nur 16 Euro bezahlt, erhofften sich von den Händlern allerdings zwischen 30 und 50 Euro – und trafen damit den geschätzten Experten-Preis.

Aber waren die Händler wirklich bereit, so viel zu bezahlen? Immerhin herrschte im Händlerraum auch erst mal große Verwirrung, was das kleine Plüschtier eigentlich darstellen soll. Am Ende verliebte sich allerdings Antiquitätenprofi Daniel Meyer in den vermuteten Maulwurf und zahlte die erhofften 40 Euro.

Sven Deutschmanek, Kunsthändler
Instagram / sven.deutschmanek.official
Sven Deutschmanek, Kunsthändler
"Bares für Rares"-Händler und Horst Lichter
ZDF und Frank W. Hempel.
"Bares für Rares"-Händler und Horst Lichter
Daniel Meyer, Händler bei "Bares für Rares"
© Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Frank W. Hempel.
Daniel Meyer, Händler bei "Bares für Rares"
Schaut ihr gerne "Bares für Rares"?383 Stimmen
300
Ja, ich liebe die Show!
83
Nein, das interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de