Elena Miras (28) und Mike Heiter (28) sind ein eingespieltes Team – und zwar beruflich und privat! Das stellte das Paar schon 2019 mit seinem Das Sommerhaus der Stars-Sieg unter Beweis. Jetzt gehen sie sogar mit ihrer ersten eigenen Reality-Show an den Start. Und obwohl sie sich oft zusammen vor TV-Kameras zeigen, sind sie auf Social Media eher selten gemeinsam zu sehen. Deshalb spekulieren Fans häufig, dass es zwischen den beiden kriselt – jetzt sprach Elena Klartext.

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde wollte ein Follower wissen, warum die ehemalige Love Island-Kandidatin so selten Storys mit ihrem Freund teilt. "Ich ertrage diese Frage nicht mehr. Also Mike hat einen eigenen Account, wenn ihr ihn gerne sehen möchtet!", antwortete Elena offenbar genervt. Nur weil sie ein Paar seien, seien sie nicht gezwungen, jeden Tag Storys zu machen. "Wenn es sich ergibt, machen wir es, ansonsten nicht", stellte sie klar.

Die raren Couple-Posts sind also kein Zeichen, dass die beiden Streit oder Probleme haben. Ganz im Gegenteil! Die 28-Jährige betonte in der Vergangenheit immer wieder, dass sie eigentlich nur noch auf einen Heiratsantrag von Mike wartet. Doch der lässt sich diesbezüglich nicht in die Karten schauen, geschweige denn unter Druck setzen.

Elena Miras und Mike Heiter, Moderatoren von "Just Tattoo Of Us"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Elena Miras und Mike Heiter, Moderatoren von "Just Tattoo Of Us"
Elena Miras im Mai 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras im Mai 2020
Elena Miras und Mike Heiter am Frankfurter Flughafen
Getty Images
Elena Miras und Mike Heiter am Frankfurter Flughafen
Würdet ihr euch mehr Pärchen-Content von den beiden wünschen?450 Stimmen
364
Nein, ich finde es okay, wie es ist.
86
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de