Fiona Erdmann (31) ist noch immer unschlüssig! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin erwartet derzeit ihr erstes gemeinsames Kind mit Partner Mohammad. Im September soll der Nachwuchs das Licht der Welt erblicken. Inzwischen weiß die Influencerin sogar schon dessen Geschlecht, verraten hat sie dies bislang allerdings noch nicht. Diese Info scheint ihr gerade aber auch ziemlich Kopfschmerzen zu bereiten: Fiona hat große Schwierigkeiten, einen passenden Namen für ihr Baby zu finden.

Auf Instagram schrieb die 31-Jährige: "Ich nenne mein Baby Mäuschen, Würmchen, mein Hase, Schatz, mein Baby etc., aber einen richtigen Namen haben wir noch immer nicht gefunden." Ihr falle diese Sache einfach sehr schwer, vor allem, weil sie sich schon sonst so schlecht entscheiden könne. "Unser größtes Problem ist eigentlich, dass Moe und ich uns überhaupt nicht einig sind. Mal hat er einen Namen, der ihm gefällt, und ich kann damit gar nichts anfangen und eben umgekehrt", schilderte Fiona ihre Sorgen.

Die Namensfindung ist momentan aber wohl nur eins von vielen Problemen des Models. Vor Kurzem offenbarte sie im Netz, dass sie in den vergangenen Wochen viel gearbeitet und wenig Schlaf bekommen habe: "Alles steht gerade Kopf, so viele Gedanken die tagtäglich durch mein Hirn rauschen, und dieses kleine süße Wesen, was gerade in mir wächst. Es ist alles ein bisschen viel."

Fiona Erdmann im Juni 2020 in Dubai
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann im Juni 2020 in Dubai
Fiona Erdmann und ihr Freund Muhammad im Jahr 2020
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann und ihr Freund Muhammad im Jahr 2020
Fiona Erdmann, Model
Getty Images
Fiona Erdmann, Model
Glaubt ihr, Fiona wird bald das Geschlecht ihres Babys bekannt geben?280 Stimmen
119
Ja, da bin ich mir sicher!
161
Nein, ich denke, damit wird sie sich noch Zeit lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de