Kourtney Kardashian (41) will die Pfunde purzeln lassen! Dass der ältesten Schwester von Kim Kardashian (39) ihr Aussehen wichtig ist, beweist sie immer wieder mit perfekt gestylten Schnappschüssen im Netz. Nachdem Fans vor Kurzem munkelten, Kourt sei wieder schwanger, stellt sie klar: Sie hat einfach nur ein bisschen zugenommen! Obwohl sie damals noch meinte, dass sie ihre Extrakilos lieben würde, scheint sie nun anders darüber zu denken: Die 41-Jährige will abspecken – und zwar gute zwei Kilo.

Im neusten Video auf ihrem YouTube-Kanal Poosh verriet die dreifache Mutter, dass sie während der Selbstisolation zugenommen habe und gerne abnehmen wolle. Diesen Plan hat die Keeping up with the Kardashians-Beauty offenbar auch schon in die Tat umgesetzt, wie sie erklärte: "Ich mache Intervallfasten, deshalb werde ich nicht vor elf Uhr essen." Diese Form der Diät soll den Stoffwechsel ankurbeln und dabei helfen, Gewicht zu verlieren.

Kourtney erzählte, dass sie sehr auf gesunde Ernährung und umweltfreundliche Produkte achte. Dies sei jedoch nicht immer so gewesen. Als sie vor Jahren mit ihrer Schwester Khloe Kardashian (36) zusammengelebt hatte, war ihr Kühlschrank voller Fast Food. Bewusst Wert auf Nachhaltigkeit lege sie aber erst seit der Geburt ihres Sohnes Mason.

Kourtney Kardashian im Mai 2020
Instagram / poosh
Kourtney Kardashian im Mai 2020
Kourtney Kardashian im Juni 2020
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian im Juni 2020
Khloe und Kourtney Kardashian beim Angel Ball, 2016
Getty Images
Khloe und Kourtney Kardashian beim Angel Ball, 2016
Wie findet ihr Kourts Diätplan?233 Stimmen
155
Ich finde, sie muss nicht abnehmen.
78
Wenn sie sich dann besser fühlt, warum nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de