Stehen Roman (21) und Heiko Lochmann (21) nach wie vor hinter ihrer Entscheidung? Im Mai 2019 hatten die Zwillinge ihre Fans mit diesen überraschenden News geschockt: Die Webstars verkündeten das Ende ihrer YouTube-Karriere und somit auch gleichzeitig das Aus ihrer Band Die Lochis. Im darauffolgenden September waren sie noch auf eine Abschiedstournee gegangen. So stehen die Twins heute zu ihrem damaligen Entschluss…

Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news verraten Roman und Heiko, wie sie heute über ihren Abschied von der Videoplattform denken. "Wir bereuen gar nichts. Das war die beste Entscheidung, die wir hätten treffen können", meinte Heiko. Nach über einem Jahr seien die beiden immer noch glücklich damit. Die letzte Zeit hätten die Brüder gebraucht, um sich selbst zu finden und sich weiterzuentwickeln – sowohl künstlerisch als auch privat. Die 21-Jährigen hätten sich ein eigenes Studio in ihren vier Wänden gebaut und würden an neuer Musik arbeiten.

Bevor sich ihre Community aber auf neue Ohrwürmer freuen kann, sind die Geschwister demnächst erst einmal auf der großen Leinwand zu sehen. Im Film "Takeover – Voll vertauscht" schlüpfen sie in die Rollen von zwei 18-Jährigen, die ihr komplettes Leben tauschen. Schauspielerfahrung konnten die beiden schon vor einigen Jahren sammeln. Sie spielten in "Bruder vor Luder" sich selbst.

Roman und Heiko Lochmann
Instagram / heikolochmann
Roman und Heiko Lochmann
Heiko und Roman Lochmann im Juni 2020
Instagram / heikolochmann
Heiko und Roman Lochmann im Juni 2020
Roman und Heiko Lochmann
Instagram / heikolochmann
Roman und Heiko Lochmann
Hättet ihr gedacht, dass sie die Entscheidung gar nicht bereuen?284 Stimmen
216
Ja, das habe ich schon erwartet.
68
Nee, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de