Heiko (19) und Roman Lochmann (19) haben bei diesem großen Schritt vor allem an ihre riesige Fanbase gedacht! Am Samstagnachmittag gaben die Zwillinge bekannt, ab Herbst nicht mehr als Die Lochis aufzutreten und im Zuge dessen auch ihren gleichnamigen YouTube-Account mit rund 2,6 Millionen Abonnenten aufzugeben. Während diese Entscheidung für viele Lochinators einem Weltuntergang gleichkommt, erklären Heiko und Roman jetzt: Sie dachten bei dieser gravierenden Veränderung ganz besonders an ihre Fans!

Mit Bild sprachen Heiko und Roman über den neuen Weg, den sie in Zukunft einschlagen wollen, und den Entschluss, der ihrer Aussage nach auch im Sinne ihrer Community gefasst wurde: "Diese Entscheidung haben wir auch für unsere Fans getroffen, weil wir wissen ja auch, nicht nur wir verändern uns, sondern auch unsere Fans, die verändern sich ja auch", erklärte Roman. "Wir wollen diese Veränderung zusammen gehen. Deswegen haben wir uns auch gesagt, wir machen das jetzt, das ist der richtige Zeitpunkt."

Das Aus ihrer bisherigen Band bedeute jedoch nicht, dass die Jungs nicht auch weiterhin zusammen Musik machen werden. Sie sehen diesen Schritt eher als eine Art Neuanfang. "Die Lochis ist viel mehr als nur ein Name, es hat eine ganze Generation geprägt. Da ist ein ganzes Universum daraus entstanden. Das wird auch immer irgendwie weiterleben", betonte Roman. Die neue Richtung ermögliche den Jungs jetzt aber auch, sich als Solokünstler auszuprobieren.

Roman und Heiko Lochmann bei einem Auftritt im Juni 2018Getty Images
Roman und Heiko Lochmann bei einem Auftritt im Juni 2018
Heiko und Roman Lochmann am Flughafen in FrankfurtInstagram / romanlochmann
Heiko und Roman Lochmann am Flughafen in Frankfurt
Die LochisCinamon Red/WENN.com
Die Lochis
Versteht ihr die Entscheidung von Heiko und Roman?361 Stimmen
239
Ja, ich kann das sehr gut nachvollziehen und bin stolz auf die Jungs.
122
Ich kann das leider überhaupt nicht verstehen. Für mich bleiben Die Lochis immer Die Lochis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de