"Peep!" feiert ein TV-Comeback! Fünf Jahre lang wurde der Erotikkracher auf RTL2 ausgestrahlt, bis 2000 die vorerst letzte Folge der Show rund um Liebe, Lust und Leidenschaft über die deutschen Bildschirme flimmerte. 20 Jahre später könnten Fans jetzt aber allen Grund zur Freude haben: Angeblich soll derzeit bereits ein Jubiläums-Revival der schlüpfrigen Plauderstunde produziert werden. Und eine passende Nachfolgerin für die frühere Moderatorin der Kultsendung, Verona Pooth (52), ist wohl auch schon gefunden.

Wie die Bild jetzt berichtet hat, wird die Neuauflage noch in diesem Jahr zu sehen sein – offenbar mit Model Bonnie Strange (34) als Gesicht der Show. Ob es sich dabei nur um eine einzelne Spezialsendung oder direkt um eine ganze Reihe neuer Folgen handelt, wurde bisher nicht verraten. Ein RTL2-Sprecher stellte gegenüber der Zeitung klar: "Wir lieben 'Peep!' und selbstverständlich werden wir uns zum Jubiläum etwas Schönes einfallen lassen."

Für Bonnie heißt es dann wohl: in große Fußstapfen treten. Denn Verona, damals noch mit ihrem Mädchennamen Feldbusch unterwegs, moderierte sich mit "Peep!" in die Herzen der Fans. Vor allem ihre leicht tollpatschige Art ließ die Quasselstrippe im Gedächtnis bleiben. Außerdem sorgten auch ihre knappen Outfits regelmäßig für Schnappatmung bei den Zuschauern.

Model Bonnie Strange
Getty Images
Model Bonnie Strange
Verona Pooth bei "Peep!"
MEYER,THOMAS / ActionPress
Verona Pooth bei "Peep!"
Bonnie Strange bei einer Fashionshow 2019
Getty Images
Bonnie Strange bei einer Fashionshow 2019
Findet ihr, Bonnie wäre eine würdige Nachfolgerin für Verona?355 Stimmen
186
Ja, ich finde sie passt super zu dem Format.
169
Nein, ich kann sie mir nicht so gut bei "Peep!" vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de