Wird Brie Larson (30) jetzt etwa auch noch zum Webstar? Für ihre Darbietung in dem Drama "Raum" wurde die Schauspielerin 2016 mit einem Oscar ausgezeichnet. Vielen dürfte sie aber vor allem aus der Comic-Adaption Captain Marvel bekannt sein – in dem Actionfilm verkörperte die Blondine die Titelheldin. Jetzt möchte sie sich neben der Schauspielerei offenbar noch ein weiteres Karrierestandbein aufbauen: Brie ist seit Neustem auch auf YouTube aktiv.

Am Donnerstag veröffentlichte die Beauty auf der Videoplattform ihren ersten Clip mit dem Namen "Also, ich habe eine Entscheidung getroffen…" In dem Video verriet sie, was ihre Fans auf ihrem eigenen, offiziellen YouTube-Kanal erwarten können: Die Regisseurin wolle ihr Profil vor allem für Aktivismus und persönliche Inhalte nutzen. Sie werde außerdem immer wieder Gespräche mit unterschiedlichen Gästen aus unterschiedlichen Branchen führen. Deshalb forderte die 30-Jährige ihre Fans fordert auf, Wünsche zu äußern, wen sie einladen solle.

Ihre Community zeigt sich von Bries neuem Projekt sichtlich begeistert: "Ich freue mich wirklich auf den Content" und "Tolles erstes Video, sehr interessant", kommentierten die Fans. Der Beitrag bekam zudem in weniger als 24 Stunden fast 500.000 Klicks und 117.000 User abonnierten ihren Channel.

Brie Larson bei den Annual Academy Awards 2020
Getty Images
Brie Larson bei den Annual Academy Awards 2020
Die Schauspielerin Brie Larson
Getty Images
Die Schauspielerin Brie Larson
Brie Larson im November 2019
Getty Images
Brie Larson im November 2019
Wie findet ihr es, dass Brie einen YouTube-Kanal eröffnet hat?119 Stimmen
89
Das ist doch eine coole Idee!
30
Sie sollte bei der Schauspielerei bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de