In letzter Zeit mussten GZSZ-Fans stark sein! Denn gleich vier Serienstars haben ihren Ausstieg aus dem RTL-Erfolgsformat bekannt gegeben – unter ihnen auch Annabella Zetsch. Die Schauspielerin war das erste Mal im Juli 2018 für drei Monate als Brenda Schubert in der Sendung zu sehen. Anschließend hatte sie einen kurzen Gastauftritt im April 2019 und stieß schließlich vergangenen September zum Hauptcast hinzu. Aber könnte sie sich vorstellen, nach ihrem aktuellen Serien-Abschied erneut zu der Daily zurückzukehren?

Vor knapp einer Woche flimmerte die vorerst letzte Folge über die Bildschirme, in der Annabella als Brenda zu sehen war. Darin wurde verraten, dass sie gemeinsam mit Robert (Nils Schulz) nach Südafrika auswandert. Dieses Ende lässt der gebürtigen Bautzenerin ein Hintertürchen offen, falls sie in der Zukunft wieder in den Kolle-Kiez zurückkommen möchte. Bei GZSZ – Der offizielle Podcast hat der TV-Star nun ausgeplaudert, dass Fans durchaus auf ein Comeback hoffen können. "Ach, sag niemals nie, sage ich immer", erzählt der deutsche TV-Star lachend.

Bevor Annabella allerdings eine dritte Rückkehr in Erwägung zieht, hat sie erst einmal vor, ihre eigenen Projekte zu verfolgen. "Es sind mehrere Sachen geplant", berichtet die 27-Jährige aufgeregt. Um was es sich dabei genau handelt, das behält sie jedoch für sich.

Brenda (Annabella Zetsch) bei GZSZ
TVNOW
Brenda (Annabella Zetsch) bei GZSZ
Annabella Zetsch in Barcelona im November 2019
Instagram / annabella_zetsch
Annabella Zetsch in Barcelona im November 2019
Annabella Zetsch, TV-Schauspielerin
Instagram / annabella_zetsch
Annabella Zetsch, TV-Schauspielerin
Wünscht ihr euch ein erneutes Comeback?827 Stimmen
505
Ja, definitiv.
322
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de