Da lässt sie aber ziemlich tief blicken! Kylie Jenner (22) ist seit Jahren für ihre äußerst freizügigen Auftritte im Netz bekannt. Die Mama der kleinen Stormi Webster (2) zeigt der ganzen Welt ihre Kurven und setzt sich dabei stets besonders gut in Szene. Jetzt überrascht die Make-up-Queen ihre Community mit ein paar besonders heißen Aufnahmen: Kylie greift sich in einem aktuellen Clip beherzt an die Brüste!

In ihrer Instagram-Story präsentiert sich die 22-Jährige nun heißer denn je! Zwei aufeinanderfolgende Clips zeigen die Unternehmerin in einem ziemlich knappen Bikini. Dabei präsentiert sie vor allem ihren prallen Busen. In einer kurzen Sequenz scheint es allerdings so, als wolle Kylie abchecken, ob noch alles richtig sitzt: Ziemlich beherzt greift die Beauty an ihre Oberweite – dabei bleibt ein Finger kurzzeitig zwischen ihren üppigen Brüsten stecken.

Mit ihrem Body sorgt die Ex-Freundin von Travis Scott (29) ständig für Aufregung. Dass sie dabei auch gerne mal zu Photoshop greift, dürften den meisten Fans mittlerweile bekannt sein. Erst kürzlich lud die Kardashian-Jenner-Schönheit ein Bild von sich hoch, auf dem sie ordentlich nachgeholfen hatte. Follower bemerkten den Retuschier-Fail schnell – und die Beauty löschte den Schnappschuss ebenso schnell wieder.

Kylie Jenner im Juli 2020
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im Juli 2020
Kylie Jenner, Unternehmerin
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Unternehmerin
Kylie Jenner im Juni 2020
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im Juni 2020
Was sagt ihr, zu ihrem kleinen Busen-Fauxpas?195 Stimmen
73
Ich finde es total witzig!
122
Das war doch mit voller Absicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de