Paris Hilton (39) als US-Präsidentin? Sie selbst könnte es sich vorstellen! Im vergangenen Jahr hatte Kanye West (43) angekündigt, 2024 für die US-Präsidentschaft kandidieren zu wollen. So lange warten möchte der "Gold Digger"-Interpret anscheinend doch nicht und verkündete, sich schon in diesem Jahr zur Wahl stellen zu wollen. Offenbar hat er damit auch Paris' Interesse an diesem Amt geweckt: Denn auch sie möchte plötzlich kandidieren!

"Präsidentin Paris. Ich mag, wie sich das anhört", schrieb die Hotelerbin auf Instagram zu einem selbst gestalteten Plakat für ihre Präsidentschaftswahl. Darauf posiert die Blondine im gewohnten Barbie-Style winkend mit einem Chihuahua unterm Am vor dem pink eingefärbten Weißen Haus. Ihr Wahlspruch? "Make America Hot Again" (zu Deutsch: "Mach Amerika wieder heiß"), wie der "The Simple Life"-Star mit einem Hashtag verriet.

Paris scheint ihre Kandidatur aber nicht ganz ernst zu meinen, obwohl sie alle Voraussetzungen für eine Kandidatur erfüllen würden. Denn zur Wahl antreten kann jeder ab 35, der mindestens 14 Jahre in den USA gelebt hat. Fest steht: Ihre Follower feiern Paris' für ihre Kreativität und sicherten ihr – sollte sie eines Tages ihre Meinung ändern – schon jetzt ihre Unterstützung zu.

Rapper Kanye West
Getty Images
Rapper Kanye West
Paris Hilton, Februar 2020
Getty Images
Paris Hilton, Februar 2020
Paris Hilton
Getty Images
Paris Hilton
Was würdet ihr von Paris' Kandidatur halten?368 Stimmen
113
Das wäre genial! Was Kanye kann, kann Paris schon lange!
255
Oh Gott, hoffentlich macht sie niemals ernst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de