Gerda Lewis (27) kann die öffentliche Schlammschlacht ihrer Ex-BFFs nicht verstehen! Zwischen der ehemaligen Bachelorette und ihren einstigen Freundinnen Doreen (24), Kristina, Larissa (27) und Nina ist ein riesiger Streit losgebrochen – und eskaliert! Im gemeinsamen Urlaub unterhielten sich die vier Mädels ohne Gerda und wollen dabei herausgefunden haben, dass die TV-Beauty sie jahrelang gegeneinander ausgespielt und über sie gelästert hat. Daraufhin hätten sie ihr die Freundschaft gekündigt – und sie vor die Tür gesetzt. Die angeblich Hintergangenen gehen nun mit ihrer ganzen Geschichte an die Öffentlichkeit – Gerda ist entsetzt!

Gegenüber Promiflash äußert sich Gerda jetzt bestürzt: "Man kann ja sagen 'Du hast so viel Scheiße gebaut, wir wollen nichts mehr mit dir zu tun haben'. Aber zu sagen 'Wir wollen dich zerstören, wir wollen dich am Boden sehen' – und mich so zu demütigen, in dem man das alles austrägt in der Öffentlichkeit – finde ich einfach nicht fair und nicht richtig!" Die 27-Jährige hätte dieser Vorfall hart getroffen. Sie hätte sich gewünscht, dass ihre Ex-BFFs zuerst das Gespräch mit ihr suchen und nicht sofort an die Öffentlichkeit treten. "Keiner hat das Recht, in einer Gruppe gegen eine Person zu schießen", betont sie.

Gerda würde zwar einsehen, einige Fehler gemacht zu haben – doch ihr mache zu schaffen, dass Doreen, Kristina, Larissa und Nina angeblich Lügen verbreiten würden: "Es sind so viele Sachen, die einfach nicht stimmen", fügt sie hinzu. Doch was genau werfen die Influencerinnen ihrer früheren Vertrauten denn vor? Das verraten ihre früheren Busenfreundinnen nun im Gespräch mit Promiflash.

"Es ist rausgekommen, dass sie uns Mädels seit Jahren alle gegeneinander ausspielt. Sie hatte so viele Mädels-Gruppen bei WhatsApp, wo jeweils immer eine von uns nicht drin war, damit sie dann immer über die eine, die dann nicht drin ist, lästern kann", offenbart ihre ehemals beste Freundin Larissa gegenüber Promiflash. Die Kölnerin sei total enttäuscht von Gerda – denn die frühere Rosenverteilerin hätte in den Chats auch Larissas Optik gedisst.

"Sie wollte uns dazu bringen, uns von unseren Freunden zu trennen, damit wir die Zeit für sie haben", behauptet unter anderem Kristina. Die Girls hätten sich immer wieder unwohl in Gerdas Nähe gefühlt – das TV-Sternchen habe die Truppe sogar psychisch fertiggemacht. Doch das sei den Vier erst auf der Reise nach einem ausgiebigen Gespräch bewusst geworden, erklärt Kristina: "Wir haben es nie gesehen, weil wir untereinander nicht wirklich befreundet waren. Jede war nur mit Gerda befreundet."

Gerda Lewis im Juni 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Juni 2020
Gerda Lewis, Larissa und Doreen in L.A.
Instagram / xoxo.rissa
Gerda Lewis, Larissa und Doreen in L.A.
Gerda, Larissa, Doreen und Kristina beim Lollapalooza Festival 2019
Instagram / xoxo.rissa
Gerda, Larissa, Doreen und Kristina beim Lollapalooza Festival 2019
Nina und Larissa, Influencerinnen
Instagram / xoxo.rissa
Nina und Larissa, Influencerinnen
Kristina Levina, Influencerin
Instagram / le_xtina
Kristina Levina, Influencerin
Auf welcher Seite steht ihr bei dem Zoff?3030 Stimmen
562
Ich stehe ganz klar hinter Gerda!
2468
Ich glaube eindeutig Doreen, Larissa, Kristina und Nina!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de