Gwyneth Paltrow (47) gedenkt ihrer Gesangskollegin! Am vergangenen Mittwoch wurde die Glee-Bekanntheit Naya Rivera (✝33) nach einem Bootsausflug mit ihrem Sohn als vermisst gemeldet. Fünf Tage lang suchte die Polizei nach ihr, bis am vergangenen Montag ihre Leiche aus dem Piru-See in Kalifornien geborgen wurde. Nicht nur die Angehörigen versetzt das in tiefe Trauer, auch viele Freunde und Kollegen sind völlig entsetzt. Im Netz melden sich nun immer mehr trauernde Promis zu Wort. Auch Gwyneth Paltrow widmet der verstorbenen Naya auf Social Media nun liebevolle Worte.

Auf ihrem Instagram-Kanal zeigt die Hollywood-Ikone einen Clip von dem Lied "Landslide", das sie gemeinsam mit Naya Rivera und Heather Morris (33) gecovert hatte. Dazu erklärt die 47-Jährige: "Ich denke heute an die wunderschöne Naya. Es war ein so besonderer Moment, mit ihr in diesem Trio zu singen." Die Schauspielerin zeigt sich dabei fassungslos: "Ich bin völlig geschockt und kann nicht glauben, dass jemand, der so voller Leben, Leidenschaft und Talent ist, nicht mehr unter uns weilt", schildert sie ihre Gedanken.

Auch der "Glee"-Darsteller Harry Shum Jr. (38) brachte bereits sein Entsetzen zum Ausdruck: Auf seinem Instagram-Profil hatte er einen emotionalen Brief veröffentlicht, mit dem er Abschied nimmt. "Liebe Naya, ich versage kläglich bei dem Versuch, diese Neuigkeiten zu verarbeiten", schilderte der 38-Jährige seine Gefühle.

Naya Rivera, Schauspielerin
Getty Images
Naya Rivera, Schauspielerin
Naya Rivera, Schauspielerin
Getty Images
Naya Rivera, Schauspielerin
Gwyneth Paltrow bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Gwyneth Paltrow bei den Golden Globes 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de