Gigi Hadid (25) redet Klartext! Ende April verkündete sie überglücklich: Sie und ihr Freund – der ehemalige One Direction-Star Zayn Malik (27) – erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Die Fans des Supermodels sind schon ganz aus dem Häuschen und hoffen täglich auf ein Schwangerschaftsupdate – am allerliebsten wäre ihnen dabei ein Babybauch-Foto. Doch die werdenden Eltern hielten sich mit diesbezüglichen News eher zurück. Nun überraschte Gigis ihre Community mit einem Video, in dem sie ihre wachsende Körpermitte zeigte und darüber sprach, warum sie das nur ungern tue.

Auf ihrem Instagram-Kanal machte die Bald-Mami ihren Followern eine große Freude und präsentierte ihren Bauch. Gleichzeitig sprach die Blondine über ihre Schwangerschaft und stellte klar, dass sie dieses Thema nicht größer machen wolle, als es ist. Deshalb habe sie auch keine Schnappschüsse im Netz geteilt. Das würde aber nicht heißen, dass ihr das egal sei: "Ich habe viele private Bilder von meinem Babybauch gemacht und sie an Freunde und Familie geschickt", erklärte Gigi. "Ich habe gehört, dass viele Leute es bereuen, wenn sie zu wenige Fotos in der Schwangerschaft gemacht haben", fügte sie hinzu.

Obwohl Gigi derzeit keine Pics von ihrer Körpermitte postet, kann sie sich anscheinend über viele liebe Nachrichten aus ihrer Community freuen: Zahlreiche Fans hätten sich nach ihrem Wohlbefinden erkundigt und davon sei sie sehr gerührt, betonte die Schönheit.

Gigi Hadid im Jahr 2019
Getty Images
Gigi Hadid im Jahr 2019
Gigi Hadid, Model
Getty Images
Gigi Hadid, Model
Gigi Hadid im Jahr 2012
Getty Images
Gigi Hadid im Jahr 2012
Verfolgt ihr die Schwangerschaft von Gigi aktiv?408 Stimmen
171
Ja, ich bin schon ganz neugierig auf das Kleine.
237
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de