Das Leben als Schauspielerin ist nicht immer nur glamourös – das beweist jetzt auch Bryce Dallas Howard (39)! Seit 2014 gehört die US-Amerikanerin zum Jurassic Park-Universum: An der Seite von Chris Pratt (41) spielt sie in den beiden Fortsetzungsfilmen Jurassic World und "Jurassic World: Das gefallene Königreich" die Forscherin Claire Dearing. Aktuell stehen die beiden sogar für einen dritten Teil vor der Kamera – und dabei geht es hart zur Sache: Bryce zeigt jetzt ihre heftigen Blutergüsse!

Auf ihrem Twitter-Profil veröffentlichte die 39-Jährige nun mehrere Fotos, bei denen ihren Fans der Atem stocken dürfte: Mit einem breiten Grinsen hält die Rothaarige ihre Arme in die Kamera – und die sind übersät von Blutergüssen in den verschiedensten Farben! Zu der Bilderreihe schrieb die zweifache Mama trotzdem gelassen: "Hebt die Hand, wenn ihr froh seid, wieder Stunts zu machen!"

Dass Bryce sich über derartige Hämatome freuen kann, dürfte einen bestimmten Grund haben – denn lange war nicht sicher gewesen, wann die Dreharbeiten für "Jurassic World: Dominion" weitergehen würden. Wegen der Gesundheitskrise waren diese nämlich zwischenzeitlich zum Stillstand gekommen. Mitte Juni wurde dann jedoch bestätigt, dass die Schauspieler ab Juli wieder vor die Kamera treten dürften.

Bryce Dallas Howard und Chris Pratt
ActionPress
Bryce Dallas Howard und Chris Pratt
Bryce Dallas Howard mit blauen Flecken
Twitter / Bryce Dallas Howard
Bryce Dallas Howard mit blauen Flecken
Bryce Dallas Howard und Chris Pratt in "Jurassic World: Das gefallene Königreich"
Collection Christophel, Action Press
Bryce Dallas Howard und Chris Pratt in "Jurassic World: Das gefallene Königreich"
Hättet ihr gedacht, dass die Dreharbeiten zu "Jurassic World" so brutal sind?654 Stimmen
532
Ja – schließlich geht es in den Filmen auch richtig ab!
122
Nein, das finde ich schon heftig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de