Die bizarre Liebesgeschichte von Dina Lohan (57) geht weiter. Die Mutter von Lindsay Lohan (34) verkündete vor wenigen Wochen ihre Verlobung mit Jesse Nadler. Der Amerikaner ist Dinas langjähriger Internetfreund, persönlich getroffen hat das zukünftige Ehepaar sich jedoch noch nicht. Deshalb bekam die Blondine ihren Ehering auch per Post zugeschickt. Aktuell stecken die beiden mitten in der Planung ihrer Trauung. Brautjungfer soll Lindsay sein, die Jesse ebenfalls noch nicht persönlich kennengelernt hat.

Im Podcast Listen to Me: The OG MAMA D! plauderte Dina nun über ihre bevorstehende Hochzeit und verriet: "Lindsay und Ali werden meine Brautjungfern sein, weil sie beide Engel sind." Ihre beiden Söhne Dakota (24) und Michael (32) dagegen sollen ihre Mutter zum Altar führen. Dass die 57-Jährige und ihre Kids Jesse noch nicht persönlich kennen, findet sie gar nicht so schlimm. Denn ein Treffen werde es geben – früher oder später. "Wir sind keine Freaks oder so [....]. Ich kenne ihn, er kennt mich. Wir haben keine Geheimnisse. Ich liebe ihn um seiner selbst willen", erklärte die US-Amerikanerin.

Zunächst seien Dina und ihr zukünftiger Mann nur beste Freunde gewesen, die sich beim Chatten ihre Geheimnisse anvertraut hätten. Jetzt möchte sie aber auch körperlich mit Jesse auf Tuchfühlung gehen. "Der Sex wird noch besser werden. Das ist einfach eine Selbstverständlichkeit, man weiß es einfach!", führte sie weiter aus.

Lindsay Lohans Mutter Dina
Instagram / dinalohan
Lindsay Lohans Mutter Dina
Aliana und Lindsay Lohan, Juni 2020
Instagram / dinalohan
Aliana und Lindsay Lohan, Juni 2020
Jesse Nadler
Twitter / tiburonbadboy
Jesse Nadler
Was haltet ihr von der Geschichte?711 Stimmen
662
Ganz schön skurril.
49
Ach, warum sollte man nicht auch mal den unklassischen Weg gehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de