Diese beiden würde man eigentlich nicht gleich miteinander in Verbindung bringen! Shakira (43) zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen Lateinamerikas und feierte 2001 mit ihrem Hit "Whenever wherever" auch ihren internationalen Durchbruch. Zwar arbeitete sie in den vergangenen Jahren schon mit diversen Künstlern wie Wyclef Jean (50) und Jennifer Lopez (51) zusammen – mit Vertretern der deutschen Rapszene hatte sie bisher dagegen wenig am Hut. Nichtsdestotrotz hat die "Loca"-Interpretin jetzt Klage gegen Samra eingereicht – doch warum?

Der 25-Jährige hatte am 19. Juni den Song "Shakira" veröffentlicht, in dem er in einer Zeile rappt, dass er "kolumbianisches Koks [ziehe] wie Shakira". Darüber hinaus ist auf dem Artwork zur Single eine Frau zu sehen, die Drogen konsumiert und der Lebensgefährtin von Gerard Piqué (33) extrem ähnlich sieht. Die soll nun den Eindruck haben, dass ihr "Namen und ihr Image missbraucht" worden seien, weshalb sie den Rapper und seinen Feature-Partner nun verklagt: "Die Künstler, gegen die sie für ihr Lied rechtliche Schritte eingeleitet hat, in dem sie Kolumbien beleidigen, sind Kalash44 und Samra", heißt es in der kolumbianischen Zeitung El Tiempo.

Daraufhin hatte sich Samras Kollege Kalash44 auf Instagram zu der Situation mit einer Rap-Zeile geäußert: "Ich mag keinen Streit, weil Peace ist mir lieber. Aber kommt es drauf an, hab ich Beef mit Shakira!" Kurz darauf erklärte er jedoch in einem ernsteren Ton, dass das umstrittene Single-Cover keine Fotomontage sei, sondern die Fotografie eines Bildes, dass er und sein Team in einer Bar in Barcelona entdeckt hätten. "Das bedeutet: Es gibt nichts Geklautes. Es gab dieses Cover, wir haben gesagt: 'Okay, alles cool, wir nehmen das runter.' Und jetzt passiert dieser ganze Scheiß", behauptet er.

Rapper Samra und Capital Bra, 2019
Instagram / samra
Rapper Samra und Capital Bra, 2019
Shakira im September 2015 in New York
Getty Images
Shakira im September 2015 in New York
Rapper Kalash44 im Juni 2020
Instagram / kalazh44
Rapper Kalash44 im Juni 2020
Könnt ihr verstehen, dass Shakira wütend ist?6596 Stimmen
4829
Auf jeden Fall! Wer wäre es nicht?
1767
Ich finde, sie übertreibt ein wenig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de