Ronnie Wood (73) und Co. lassen Mick Jagger (77) hochleben! Letzterer hatte am 26. Juli 1943 in der britischen Stadt Dartford das Licht der Welt erblickt und dort 19 Jahre später Keith Richards (76) kennengelernt. Zusammen mit ihm und Brian Jones gründete er 1962 die Rolling Stones, die später Riesenerfolge feiern sollten. Am Sonntag wurde der Frontmann der Rockband 77 Jahre alt – und dazu gratulierten ihm natürlich auch seine Kollegen ganz herzlich!

Keith erinnerte mit einem Instagram-Foto an einen vergangenen Auftritt der Rolling Stones. Auf dem Schnappschuss stehen er und Mick gemeinsam auf der Bühne und halten sich grinsend an den Händen. Dazu kommentierte er: "Mick, ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag! Liebe Grüße, Keith!" Neben dem 76-Jährigen ließ es sich aber auch Bassist Ronnie Wood – der seit 1975 Mitglied der Band ist – nicht nehmen, dem Sänger liebe Grüße zu senden: "Ich wünsche Mick einen schönen Geburtstag!", schrieb er zu Throwback-Fotos, auf denen er gemeinsam mit seinem Kollegen unter anderem vor einem Flugzeug posiert.

Über die alten Bilder dürfte sich nicht nur Mick gefreut haben – auch Ronnies Fans waren von den Aufnahmen sehr angetan: "Diese Fotos haben Klasse! Ihr seht mit jedem Tag besser aus!", erklärte einer seiner Follower begeistert. Ein anderer war offenbar derselben Meinung: "Diese Bilder sind einfach toll!"

Mick Jagger, Rolling-Stones-Frontmann
Getty Images
Mick Jagger, Rolling-Stones-Frontmann
Rockstar Ronnie Wood im Februar 2020 in London
Getty Images
Rockstar Ronnie Wood im Februar 2020 in London
Keith Richards bei einem The-Rolling-Stones-Konzert, 2019
Getty Images
Keith Richards bei einem The-Rolling-Stones-Konzert, 2019
Seid ihr Rolling-Stones-Fans?80 Stimmen
69
Natürlich! Ich liebe ihre Musik!
11
Ich kann mir der Musik nicht so viel anfangen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de