Sturm der Liebe ohne die Sonnbichlers? Eigentlich unvorstellbar! Bereits seit der ersten Folge bilden Alfons (Sepp Schauer, 71) und Hildegard (Antje Hagen, 81) die gute Seele des Fürstenhofs und gehören genauso zur Telenovela wie die obligatorische Hochzeit am Ende jeder Staffel. Doch nun deutet sich ein Abschied des Kultpaares an: Denn sie verlassen in wenigen Wochen gemeinsam das Fünf-Sterne-Hotel – etwa für immer?

In der Vorschau der Serie ist bereits zu lesen, dass Alfons eine große Reise für sich und seine Gattin plant: Durch das Auffinden einer alten Zeitkapsel, die sie vor 40 Jahren vergraben haben, wird der Hotel-Portier daran erinnert, dass Hildegard schon immer mal nach Rio de Janeiro wollte. Aus diesem Grund kauft er zwei Flugtickets nach Brasilien. Zwar hat Hildegard Bedenken wegen der Reise – doch Pressefotos der Telenovela verraten: Die Sonnbichlers nehmen auf jeden Fall Abschied vom Fürstenhof! Die Frage ist nur, ob sie tatsächlich nach Rio de Janeiro fliegen und ob sie sich für längere Zeit aus Bichlheim verabschieden...

Bereits vor knapp zwei Jahren sprach Sepp Schauer mit Promiflash über einen möglichen Ausstieg aus dem beliebten Format: "Das will ich mir nicht vorstellen, zumindest nicht aus eigenem Antrieb. Aber wenn es denn sein müsste, dann würde ich den Herztod hinter meiner Rezeption wählen", sagte er 2018 dazu im Interview.

Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler in "Sturm der Liebe"
ARD / Christof Arnold
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler in "Sturm der Liebe"
Sepp Schauer in einer Szene von "Sturm der Liebe"
ARD / Christof Arnold
Sepp Schauer in einer Szene von "Sturm der Liebe"
Sepp Schauer und Antje Hagen, "Sturm der Liebe"-Darsteller
ARD / Christof Arnold
Sepp Schauer und Antje Hagen, "Sturm der Liebe"-Darsteller
Könnt ihr euch "Sturm der Liebe" ohne die Sonnbichlers vorstellen?4201 Stimmen
3977
Nein, das ist unvorstellbar – damit würde der Serie etwas fehlen!
224
Ja, sie waren doch schon lange genug dabei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de