Sturm der Liebe ohne IHN? Eigentlich unvorstellbar! Sepp Schauer (69) gehört als liebenswerter Portier Alfons Sonnbichler seit der ersten Folge zur Stammbesetzung der erfolgreichen Telenovela. Doch in den vergangenen Monaten haben schon einige beliebte Schauspieler die ARD-Produktion verlassen. Die Fans mussten unter anderem von Mona Seefried (61) und Florian Stadler (45) Abschied nehmen. Plant Sepp vielleicht auch schon seinen Ausstieg aus der Serie?

Im Promiflash-Interview konnte der Schauspieler die Sturm-Fans zum Glück beruhigen: "Das will ich mir nicht vorstellen, zumindest nicht aus eigenem Antrieb", sagte der 69-Jährige über ein mögliches Soap-Aus. Trotzdem hat er sich schon seine Gedanken über einen potenziellen Abgang gemacht: "Aber wenn es denn sein müsste, dann würde ich den Herztod hinter meiner Rezeption wählen."

Sepp beziehungsweise Alfons bleibt den Anhängern der Telenovela also noch ein Weilchen erhalten. Außerdem erzählte der ehemalige Tatort-Darsteller, ob er sich nach 13 Jahren eine andere TV-Partnerin als Antje Hagen (80) wünscht, die seit Anbeginn seine Ehefrau Hildegard Sonnbichler verkörpert: "Wünschen nein und vorstellen kann ich mir das auch nicht. Wer von unseren Zuschauern sich einen Wechsel der Paare wünscht, findet das bei 'Sturm der Liebe' ja in Hülle und Fülle", stellte er klar.

Antje Hagen und Sepp Schauer in einer Szene von "Sturm der Liebe"
ARD / Christof Arnold
Antje Hagen und Sepp Schauer in einer Szene von "Sturm der Liebe"
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler bei "Sturm der Liebe"
ARD/Ralf Wilschewski
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler bei "Sturm der Liebe"
Könnt ihr euch "Sturm der Liebe" ohne Sepp Schauer als Alfons vorstellen?2245 Stimmen
113
Ja, ich mag seine Rolle, aber so wichtig ist er für die Telenovela auch nicht!
2132
Nein, er gehört einfach nach Bichlheim!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de