Große Trauer im Hause Schweiger. Anfang Juli wurden die tragischen Nachrichten bekannt, dass Marvin Balletshofer – der Ex-Freund von Luna Schweiger (23) – bei einem Autounfall verstorben ist. Er wurde nur 23 Jahre alt. Ein schwerer Schlag für Luna und ihre Eltern, der angehende Schauspieler soll der Familie bis zuletzt sehr nah gestanden haben, was auch die rührenden Abschiedsworte von Til (56) und Dana Schweiger (52) im Netz belegten. Rund einen Monat nach seinem Tod ist Marvin am Freitag beigesetzt worden.

Das gab Til nun via Instagram bekannt. "Lieber Marvin, heute bist du beerdigt worden, aber wir werden dich nie vergessen", beteuert der Regisseur in seiner Botschaft und schreibt weiter: "In großer Liebe und großem Schmerz sagen wir: Wir werden uns wiedersehen! Und dann lassen wir es krachen. In Liebe, Til." Dazu veröffentlichte er ein Schwarz-Weiß-Foto von Marvin, auf dem er glücklich in die Kamera lächelt.

Zusätzlich teilte Til ein paar Worte im Namen der ganzen Familie Schweiger und Balletshofer – hier handelt es sich wohl um den offiziellen Nachruf auf Marvin: "Seitdem du nicht mehr da bist, fühlt sich die Welt ein Stück leerer an. Wir vermissen dich alle so sehr! Uns fehlen die Worte, um zu beschreiben, wie traurig wir sind", lautet ein Auszug der emotionalen Zeilen.

Til Schweiger, Schauspieler
ActionPress/M Weber
Til Schweiger, Schauspieler
Luna und Til Schweiger beim GQ Men of the year Award 2017
Getty Images
Luna und Til Schweiger beim GQ Men of the year Award 2017
Luna und Til Schweiger
Getty Images
Luna und Til Schweiger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de