Johannes Haller (32) spricht Klartext! Der ehemalige Die Bachelorette-Kandidat versucht momentan, sich gegen seine Konkurrenten in der neuen Trash-Show Kampf der Realitystars durchzusetzen und das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro zu gewinnen. Bei den anderen Kandidaten handelt es sich um TV-bekannte Persönlichkeiten wie beispielsweise Ex-Berlin – Tag& Nacht-Darsteller Sandy Fähse (35) und das selbst ernannte It-Girl Georgina Fleur (30). Johannes verriet nun Promiflash, dass er in der Show ein Auge auf eine ganz besondere Frau geworfen hatte.

"Ich habe mich sehr auf Melissa (24) gefreut", gab der 32-Jährige im Promiflash-Interview zu. Die hübsche Brünette ist aus der vergangenen Staffel Love Island bekannt und sie hatte es Johannes anscheinend schon vor ihrem ersten Treffen so richtig angetan. "Ich habe viel von ihr gehört und wollte sie schon immer mal kennenlernen! Ich war mir gleich sicher, dass wir uns gut verstehen werden!", schwärmte er von der Influencerin.

Johannes hatte zu dieser Zeit eigentlich noch eine On-Off-Beziehung mit seiner ehemaligen Freundin Yeliz Koc (26) geführt. "Wir waren zum Zeitpunkt der Dreharbeiten kein Paar mehr, wir hatten vorher lediglich Kontakt", erklärte der Unternehmer. Nach der Show habe sich das einstige Pärchen zwar noch getroffen, doch für eine feste Beziehung reichte es nicht mehr aus.

“Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand”: ab 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Melissa, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Instagram / melissadamilia
Melissa, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Johannes Haller, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller, Reality-TV-Bekanntheit
Johannes Haller und Yeliz Koc im April 2020
Instagram / _yelizkoc_
Johannes Haller und Yeliz Koc im April 2020
Hättet ihr gedacht, dass Johannes sich am meisten auf Melissa freuen würde?715 Stimmen
578
Ja, das kann ich schon verstehen!
137
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de