Das Mama-Dasein ist nicht immer leicht! Sandy Provázek hatte im Jahr 2015 an der zehnten Staffel der beliebten Castingshow Germany's next Topmodel teilgenommen. Auch wenn es bei dem TV-Format nicht für den Sieg gereicht hatte, zog sie vor einigen Wochen das ganz große Los – denn: Gemeinsam mit ihrem Partner Felix hat sie am 29. April ihr erstes Kind willkommen geheißen. Während die stolze Mutter die Zeit mit Söhnchen Luis so richtig genießt, hat ihr eigener Körper ihr anfangs auch Schmerzen bereitet: Im Promiflash-Interview sprach Sandy nun über ihre ersten Wochen als frischgebackene Mama und die Probleme, die sie beim Stillen hatte!

"Am Anfang war es nicht leicht. Ich habe mir vorab keine Gedanken über das Stillen gemacht, da ich dachte, dass es das Natürlichste auf der Welt sei", erinnerte sie sich gegenüber Promiflash und teilte daraufhin ihre persönlichen Erfahrungen: "Ich war dann ziemlich überrascht, dass es so weh tut und so viel Zeit in Anspruch nimmt." Allerdings habe sie diese "schmerzhafte Phase" inklusive einer Brustentzündung mittlerweile überstanden. "Inzwischen läuft es super", versicherte Sandy.

Sandy und Felix würden sich gerade mehr und mehr an ihren neuen Alltag als Eltern gewöhnen. "Wir spielen uns immer mehr ein, und man lernt sein Baby und die Bedürfnisse immer besser kennen", berichtete die ehemalige GNTM-Kandidatin und schwärmte: "Es ist wunderschön, zu sehen, wie sich Luis entwickelt." Auch von Felix' Vaterqualitäten sei die hübsche Blondine richtig begeistert. "Er kümmert sich sehr liebevoll um Luis und ist unter anderem für die Quatsch-Rolle zuständig", erklärte sie.

Sandy Provázek mit ihrem Freund Felix und ihrem Sohn Luis
Instagram / sandytereza
Sandy Provázek mit ihrem Freund Felix und ihrem Sohn Luis
Sandy Provázek im Juli 2020
Instagram / sandytereza
Sandy Provázek im Juli 2020
Sandy Provázek mit ihrem Freund Felix und ihrem Sohn Luis
Instagram / sandytereza
Sandy Provázek mit ihrem Freund Felix und ihrem Sohn Luis
Verfolgt ihr das Familienglück von Sandy auf Social Media?42 Stimmen
7
Ja, sie ist wirklich ganz toll!
35
Nein, da muss ich direkt mal nachschauen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de