Mathieu Carrière (70) spricht offen wie nie über sein Privatleben. Er ist ein erfolgreicher deutscher Schauspieler und Autor. Während seiner Karriere war er in über 200 Kino- und Fernsehproduktionen sowie zahlreichen Serien zu sehen. 2011 hat er sogar schon Erfahrungen mit dem Trash-TV gemacht, er nahm damals am Dschungelcamp teil. Am zweiten August wird der dreifache Vater 70 Jahre alt und zu diesem Anlass überrascht er seine Fans mit diesem Geständnis: Mathieu wäre gerne eine Frau.

Das verrät er in einem Interview mit Bild. "Ich fühle mich schon lange innerlich als Frau. Und auch äußerlich empfinde ich es als angenehm. Ich wäre lieber als Frau geboren worden", erklärt der Papa von Elena Carrière (23). Für ihn fühle es sich einfach gut an, schöne Kleider zu tragen und lange Haare zu haben. Außerdem habe er Spaß daran, das Geschlecht zu wechseln und in weiblicher Gesellschaft habe er sich schon immer wohler gefühlt.

"Frauen sind für mich die besseren Menschen, weil sie nicht so gewalttätig sind und mehr Empathie haben", zeigte sich Mathieu überzeugt. Das würde auch seiner Natur entsprechen und generell hätten sie einfach mehr Energie. In seiner zweiten Heimat Paris schlüpft er bereits in Kleider und spaziert geschminkt und mit Perücke durch die Stadt.

Der Schauspieler Mathieu Carrière
Getty Images
Der Schauspieler Mathieu Carrière
Mathieu Carrière im Februar 2016
Getty Images
Mathieu Carrière im Februar 2016
Der Autor und Schauspieler Mathieu Carrière
Getty Images
Der Autor und Schauspieler Mathieu Carrière
Wie findet ihr es, dass Mathieu so offen damit umgeht?661 Stimmen
538
Ich finde das sehr mutig!
123
Hm, so kenne ich ihn gar nicht…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de