Kilena ist zurück: GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo und die Zweitplatzierte Elena Carrière sind wieder auf Kuschelkurs. Seit dem Topmodel-Finale im Mai nehmen die Spekulationen um eine mögliche Liebesbeziehung zwischen den beiden Models kein Ende. Ganz unschuldig sind Kim und Elena nicht an diesen Gerüchten, wie ein aktueller Schnappschuss der beiden wieder einmal beweist.

GNTM-Kandidatin Elena Carrière mit ihrem Vater Mathieu Carrière
Instagram / elenacarriere.official
GNTM-Kandidatin Elena Carrière mit ihrem Vater Mathieu Carrière

Es ist kein wildes Knutsch-Foto, das Kim auf ihrem Snapchat-Account veröffentlicht, aber die Mädels zeigen erneut, wie nah sie sich stehen. Elena hält Kims Gesicht in die Kamera und formt ihre Lippen zu einem Kussmund. Kim streckt hingegen frech ihre Zunge heraus. Kommentiert wird der Snap mit einem roten Herzchen zwischen den beiden Mädels und einer zuckersüßen Versuchung - einem Stückchen Schokolade.

Elena C. und Kim, GNTM-Teilnehmerinnen 2016, bei einem Oben-Ohne-Shooting
Instagram / --
Elena C. und Kim, GNTM-Teilnehmerinnen 2016, bei einem Oben-Ohne-Shooting

Die beiden feierten gestern gemeinsam den 66. Geburtstag von Elenas Papa und Schauspieler Mathieu Carrière. Allein die Tatsache, dass die 20-Jährige an diesem familiären Tag dabei war, lässt vermuten, wie eng die Freundschaft zwischen den jungen Frauen ist. Gemeinsam wird Charade - ein Gesellschaftsspiel mit pantomimischer Darstellung - gespielt, viel gelacht und natürlich gekuschelt.

Elena Carrière und Kim Hnizdo
Instagram / kim.topmodel.2016
Elena Carrière und Kim Hnizdo

Neben ihrem gut laufenden Privatleben scheint Kims berufliche Laufbahn auch in Fahrt zukommen. Welchen großen Karrieretraum sie verfolgt? Das könnt ihr euch im Clip hier anschauen: