Bei Grill den Henssler hieß es heute: Wer ist der bessere Profi-Koch? Am Sonntagabend trat bei der beliebten Show der Profi-Gourmet Steffen Henssler (47) gegen einen ganz besonderen Prominenten an: Tim Mälzer (49) musste ihn am Herd battlen. Nach Tims Grill den Profi-Niederlage 2018 und Steffens Kitchen Impossible-Pleite im Jahr darauf, geht es dieses Mal um den entscheidenden Punkt im Kampf um die Koch-Ehre. Jetzt ist es offiziell: Steffen konnte das Duell für sich entscheiden!

In den ersten zwei Kochrunden konnte Tim mit seinem Teller die Jury um Reiner Calmund (71), Mirja Boes (48) und Christian Rach (63) noch für sich gewinnen. Mit der Vorspeise Leberpaté mit Himbeeren und den Königsberger Klopsen mit Kartoffeln und Salat überzeugte er die Juroren. Das Dessert Kaiserschmarrn mit einem süßen Beerentraum ging jedoch ganz klar an den Gastgeber Steffen! Er gewann das Duell der Giganten mit 93 zu 83 Punkten.

Tim zeigte sich dabei ganz und gar nicht als schlechter Verlierer! "Ich ziehe meinen Hut vor Steffen Henssler", würdigte er den Profi-Koch. Ganz alleine traten die beiden heute jedoch nicht gegeneinander an: Für einen Gang bekamen die beiden TV-Köche ganz besondere Unterstützung. Comedian Mario Barth (47) ging Steffen zur Hand. Sänger Sasha (48) unterstützte Tim bei einer Essenszubereitung.

Profikoch Steffen Henssler im Jahr 2020
TVNOW / Frank W. Hempel
Profikoch Steffen Henssler im Jahr 2020
Mario Barth im April 2017 in Rust
Getty Images
Mario Barth im April 2017 in Rust
Sasha, Sänger
Getty Images
Sasha, Sänger
Hättet ihr gedacht, dass Steffen gegen Tim gewinnt?876 Stimmen
553
Ja, das war doch klar!
323
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de