Wie geht es für Tim nun weiter? Vor wenigen Wochen war der Blondschopf noch in der beliebten Show Big Brother zu sehen. Der 21-Jährige ist vor allem durch seine wilde Knutscherei mit seiner jetzigen Freundin Rebecca Zöller aufgefallen. Letztlich konnten sich beide im TV-Container nicht gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und verloren die Chance auf das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro. Tim verriet Promiflash nun, welchem Beruf er sich jetzt widmen will und wen er sich an seiner Seite vorstellt.

"Jürgen Trovato und ich haben miteinander telefoniert, und wahrscheinlich starten wir etwas gemeinsam – musikalisch, aber auch in Videoform", verkündete Billy Venus, wie sein Künstlername lautet, im Promiflash-Interview. Er habe sich mit dem Privatdetektiv, der 2019 an Promi Big Brother teilgenommen hatte, gut verstanden und denke, dass sie erfolgreich werden könnten – der Laiendarsteller teile die Leidenschaft zur Musik mit dem Reailty-TV-Star. "Wir haben beide richtig Lust darauf. Wir werden uns wahrscheinlich diesen Monat noch treffen", meinte Tim.

Der Aachener habe in der nächsten Zeit so einiges vor: "Ich würde gern dieses Jahr noch ein Album droppen, und das ist eigentlich mein Hauptziel", erklärte Tim seinen Plan. Er habe sich bereits neues Equipment gekauft, sodass er langsam mit seiner neuen Musik anfangen könne.

Tim und Rebecca, "Big Brother"-Kandidaten 2020
Instagram / bigbrother.timbilly
Tim und Rebecca, "Big Brother"-Kandidaten 2020
Jürgen Trovato, Laiendarsteller
Instagram / jurgen.trovato
Jürgen Trovato, Laiendarsteller
Der ehemalige "Big Brother"-Kandidat Tim
Instagram / bigbrother.timbilly
Der ehemalige "Big Brother"-Kandidat Tim
Wie findet ihr, dass Tim und Jürgen wahrscheinlich zusammen an Musik arbeiten werden?118 Stimmen
36
Klasse! Das hört sich sehr vielversprechend an.
82
Das muss ich mir erst anhören!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de