Wie angelt man sich wohl einen Mann wie Brian Austin Green (47)? Vor wenigen Wochen machten Megan Fox (34) und der Desperate Housewives-Darsteller ihr Liebesaus offiziell. Kurz darauf wurde der 47-Jährige bereits mit Reality-Star Courtney Stodden (25) beim Turteln erwischt. Nachdem dieser Flirt vorbei gewesen war, datete der dreifache Vater auch schon Model Tina Louise. Aber wo machte der Neu-Single wohl so rasch diese Bekanntschaften?

Im Hollywood Raw-Podcast enthüllt Brian: "Ich habe sie beide auf Instagram kennengelernt. Ich hatte keine Ahnung, dass Instagram quasi etwas von einem Dating-Portal hat, bis ich Single wurde", gibt er zu. Immerhin habe der Schauspieler zuvor nichts als Fotos seiner Kinder, Schnappschüsse von der Natur und Ähnliches gepostet. "Ich war der typische verheiratete Vater auf der App", witzelt er rückblickend.

Nachdem seine Trennung öffentlich geworden war, sei seine Insta-Mailbox allerdings vor lauter Nachrichten übergelaufen – was ihm ehrlich gesagt gefallen habe: "Wenn du so etwas durchmachst und verletzt bist, fühlst du dich besser, wenn sich Leute auf deine Seite stellen", offenbart Brian. So habe er angefangen, schlicht "Danke" zu schreiben – was seinen Bewunderinnen aber die Türen öffnete...

Megan Fox und Brian Austin Green im November 2013
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green im November 2013
Tina Louise, 2020
Instagram / tinalouise
Tina Louise, 2020
Courtney Stodden im Februar 2019
Getty Images
Courtney Stodden im Februar 2019
Hättet ihr damit gerechnet, dass sich Brian auf Insta-Flirts einlassen würde?184 Stimmen
124
Immerhin waren es keine Normalos, also warum nicht!
60
Nein, Instagram ist und bleibt so unpersönlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de