Harte Kritik an Lilly Becker (44)! Am vergangenen Freitag sorgte die Ex von Tennis-Star Boris Becker (52) mit einer klaren Ansage an ihre mögliche Nachfolgerin für Aufregung: Es passt ihr nicht, dass Boris und die Frau an seiner Seite gemeinsam mit Lillys Sohnemann Amadeus (10) abgelichtet worden waren. Die Dunkelhaarige wünschte sich daraufhin mehr Respekt Amadeus gegenüber und forderte, dass sich die Neue in Zukunft von dem Zehnjährigen fernhält. Für diese heftige Reaktion bekommt das Model nicht nur positives Feedback: Claudia Obert (58) findet, sie solle sich in die Situation der neuen Partnerin hineinversetzen.

"Die gute Dame war auch mal die Neue und da soll sie sich mal dran erinnern, wie sich Barbara Becker damals verhalten hat", meint die Promis unter Palmen-Teilnehmerin im Gespräch mit Guten Morgen Deutschland. Immerhin habe die 44-Jährige selbst auch ein enges Verhältnis zu Noah (26) und Elias (20), den Söhnen ihrer Vorgängerin – und Barbara ganz und gar kein Problem damit. "So einen großen Schaden wird das Kind auf jeden Fall nicht davontragen", ist sich Luxuslady Claudia sicher. Sie sei eher der Meinung, dass die Trennung seiner Eltern größere Auswirkungen auf den 10-Jährigen haben könnte.

Die Niederländerin scheint das – zumindest aktuell – ganz anders zu sehen. In ihrem Instagram-Statement betonte sie mehr als einmal, wie ernst ihr das Anliegen ist. "Hab noch einen fabelhaften Urlaub – aber fass mein Kind nicht an! Er ist tabu! Punkt!", stellte sie mit Nachdruck klar.

Boris Becker im April 2018
Getty Images
Boris Becker im April 2018
Elias, Noah und Barbara Becker
Instagram / barbarabeckersworld
Elias, Noah und Barbara Becker
Lilly Becker bei der Store-Eröffnung des Unternehmens IQOS im Mai 2019
Bieber,Tamara/ActionPress
Lilly Becker bei der Store-Eröffnung des Unternehmens IQOS im Mai 2019
Was sagt ihr zu Claudias Kritik?2256 Stimmen
2060
Sehe ich genauso. Lilly sollte ihre Aussagen noch mal überdenken.
196
Nicht gerechtfertigt. Ich stehe da ganz hinter Lilly.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de