Wie verbringt Herzogin Meghan ihren besonderen Ehrentag? Erst zu Beginn des Jahres überraschten die ehemalige Suits-Darstellerin und ihr Gatte Prinz Harry (35) ihre Fans mit traurigen Neuigkeiten: Die Sussex-Royals wollten ihre royalen Pflichten niederlegen. Seit dem Megxit Ende März leben die Eheleute nun mit Söhnchen Archie Harrison (1) in ihrer neuen Wahlheimat in den Vereinigten Staaten. Dort feiert Meghan jetzt auch ihren 39. Geburtstag!

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage kam für Meghans Geburtstag in diesem Jahr wohl keine große Feier infrage. Und auch eine Reise in Harrys Heimat Großbritannien dürfte ausgeschlossen gewesen sein. In ihrem Herrenhaus in Beverly Hills soll die Familie aber trotzdem nicht gefeiert haben – stattdessen berichteten nun mehrere US-Medien, dass Meghan und ihre Liebsten die Metropole verlassen haben und für eine Party nach Montecito gefahren sein sollen. Die Anzahl der geladenen Gäste ist bisher aber nicht bekannt.

Wie die österreichische Zeitschrift Krone bestätigte, soll Meghan sogar vorhaben, ganze drei Tage lang zu feiern. Der Geburtstagsmarathon in der Nähe des Küstenstädtchens Santa Barbara soll die Beauty auch einiges gekostet haben: Umgerechnet wird die Rechnung der Feier auf stolze 170.000 Euro geschätzt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan im März 2020
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im März 2020
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Sohn Archie
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Sohn Archie
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei der Geburtstagsfeier von Prinz Charles
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei der Geburtstagsfeier von Prinz Charles
Hättet ihr gedacht, dass Meghan drei Tage lang feiern möchte?293 Stimmen
258
Nein, ich dachte, sie will es eher ruhig angehen lassen!
35
Ja, wieso denn nicht? Geburtstag hat man eben nur einmal im Jahr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de