Hatte Herzogin Meghan (39) die Finger im Spiel, als es um ihre Berufsbezeichnung auf Wikipedia ging? Bevor die ehemalige Schauspielerin und ihr heutiger Gatte Prinz Harry (35) zu einem der berühmtesten Paare der Welt wurden, mussten sie ihre Beziehung zunächst geheim halten. Im Oktober 2016 konnten sie endlich ganz offiziell zu ihrer Liebe stehen. Im Netz hat sich seit der Verkündung einiges getan – nicht nur musste Meghan ihren Blog und ihr Instagram-Profil löschen, auch auf Wikipedia fanden Veränderungen statt: Ließ Meghan drei Tage vor ihrem Beziehungs-Outing mit Harry ihren Beruf auf der Seite ändern?

Wie The Daily Telegraph jetzt berichtet, habe sich am 9. Oktober 2016 Meghans Berufsbezeichnung geändert. Wo vormals "Fashion-Model und Sprecherin" gestanden hat, war plötzlich "Aktivistin und Philanthrop" zu lesen. Drei Tage später wurde die US-Amerikanerin der Öffentlichkeit als die neue Partnerin an der Seite von Prinz Harry vorgestellt. Und auch, dass Meghan früher einmal Koffer in der Gameshow "Deal or No Deal" hochgehalten hatte, war auf einmal nicht mehr im Wikipedia-Eintrag zu lesen. Schließlich wurde ein neuer Absatz mit dem Titel "Humanitäre Arbeit" ergänzt.

Aber steckt wirklich Meghan hinter den Änderungen, die sie als Person etwas seriöser wirken lassen? Wie das News-Outlet weiter berichtet, führe die IP-Adresse des Users, der die Texte angepasst hatte, tatsächlich zu einer PR-Agentur aus Los Angeles. Allerdings vertrat die Firma Meghan seinerzeit nicht – es lässt sich keine Verbindung zu dem ehemaligen Suits-Star und der Agentur finden. Es wird aber momentan darüber spekuliert, ob der Wikipedia-Eintrag durch eine Freundin von Meghan aktualisiert worden sein könnte, die wusste, dass sie nach der Liebesverkündung im Mittelpunkt der Öffentlichkeit stehen würde.

Herzogin Meghan und Prinz Harry im Jahr 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Jahr 2018
Herzogin Meghan auf einer Gala in NYC im Juni 2015
Getty Images
Herzogin Meghan auf einer Gala in NYC im Juni 2015
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Oktober 2019
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Oktober 2019
Glaubt ihr, dass Meghan etwas mit der Änderung ihres Wikipedia-Eintrags zu tun haben könnte?1119 Stimmen
976
Auf jeden Fall, das kann ich mir sehr gut vorstellen!
143
Nein, das kann wirklich jeder für sie geändert haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de