Katy Perry (35) setzt sich für Ellen DeGeneres (62) ein! Für die Moderatorin dürften die vergangenen Wochen und Monate kein Spaß gewesen sein: Zahlreiche Mitarbeiter der "The Ellen DeGeneres Show" legten Beschwerde gegen sie ein und behaupteten, abseits der Kameras schlecht behandelt worden zu sein. Und auch einige Promis beklagten sich über das Verhalten der TV-Bekanntheit. Katy springt aber nun für Ellen in die Bresche!

In einem neuen Twitter-Post stellt die Sängerin klar: "Ich weiß, dass ich nur über meine eigenen Erfahrungen sprechen kann, aber ich möchte anmerken, dass ich nur positive Erfahrungen mit Ellen und bei der "The Ellen DeGeneres Show" gesammelt habe." Sie erinnert in ihrem Post daran, wie intensiv sich die Komikerin in den vergangenen Jahren immer wieder für mehr Gleichberechtigung eingesetzt hat, und schließt ihr Statement mit aufbauenden Worten ab: "Ich sende dir viel Liebe und Umarmungen, meine Freundin Ellen!"

Dabei hätte Katy sogar einen Grund, der Stand-up-Comedian etwas nachzutragen: Immerhin hatte sich Letztere 2017 in ihrer Show vor laufenden Kameras überhaupt nicht mehr daran erinnern können, dass die Musikerin in der Vergangenheit mit Russel Brand verheiratet gewesen war. Und das, obwohl sie der Beauty bei einem vorherigen Besuch zu ihrer Hochzeit sogar ein Geschenk überreicht hatte! Den Fauxpas hat Katy ihr aber offensichtlich noch einmal verziehen.

Portia de Rossi, Ellen DeGeneres und Katy Perry bei den Grammy Awards 2013
Getty Images
Portia de Rossi, Ellen DeGeneres und Katy Perry bei den Grammy Awards 2013
Katy Perry auf der Fashion Week in Paris im Juli 2017
Getty Images
Katy Perry auf der Fashion Week in Paris im Juli 2017
Ellen DeGeneres, Hollywood-Star
Getty Images
Ellen DeGeneres, Hollywood-Star
Wie findet ihr, dass Katy Ellen verteidigt?289 Stimmen
226
Ich finde es gut, dass sie ihr zur Seite steht und sie nicht im Stich lässt.
63
Ich finde, sie sollte sich aus der Diskussion heraushalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de