Ist die Familienplanung bei Carmushka nach dem ersten Baby abgeschlossen? Aktuell erwartet die Influencerin ihren ersten Nachwuchs. Doch ganz so leicht ging die Schwangerschaft bisher nicht über die Bühne: Die Blondine hat immer wieder mit Übelkeit zu kämpfen und klagte vor Kurzem gar über vorzeitige Wehen. Natürlich ist die Vorfreude auf die Tochter nach wie vor riesig – aber würde Carmen auch noch ein weiteres Mal schwanger werden wollen?

In einer Fragerunde in ihrer Instagram-Story hakte ein Follower nach, ob Carmen plane, mehr als ein Kind auf die Welt zu bringen, obwohl die Kugelzeit alles andere als angenehm für sie sei. "Nur weil ich dem 'Schwangersein' nicht besonders viel abgewinnen kann oder es nicht als unglaublich traumhaft empfinde, heißt das noch lange nicht, dass ich mir nicht weitere Kinder wünsche oder vorstellen kann", stellte sie direkt klar. "Dennoch möchte ich erstmal das Leben mit einem Kind genießen und mich in meiner Mutterrolle einfinden, bevor es in die weitere Planung geht", gab sie anschließend bekannt.

Erst kürzlich offenbarte die Netz-Bekanntheit, dass sie gerade unter schlimmen Stimmungsschwankungen leide, sich absolut unwohl fühle und ihr die Schwangerschaft sehr zu schaffen mache: "Ich bin die ganze Zeit den Tränen nah, aber ich muss mich jetzt wieder ein bisschen fangen und motivieren, weil es ist ja nichts Schlimmes passiert oder so. Ich fühle mich einfach nur scheiße", erklärte sie ihrer Community.

Carmen Kroll, Bloggerin
Instagram / carmushka
Carmen Kroll, Bloggerin
Bloggerin Carmushka
Instagram / carmushka
Bloggerin Carmushka
Carmushka, Influencerin
Instagram / carmushka
Carmushka, Influencerin
Hättet ihr gedacht, dass Carmen sich noch mehr Kinder vorstellen kann?114 Stimmen
85
Ja, ich habe nichts anderes von ihr erwartet.
29
Nee, ich hätte gedacht, dass sie von Schwangerschaften genug hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de