Bekommen die beiden jetzt womöglich endlich ihr langersehntes Liebes-Happy-End? Die Gerüchteküche um den Beziehungsstatus von Khloé Kardashian (36) und ihrem Ex Tristan Thompson (29) brodelt mal wieder gewaltig. Nach seinen ständigen Fehltritten hatte der Reality-Star im vergangenen Jahr eigentlich einen Schlussstrich gezogen – bis jetzt sind die zwei offiziell getrennt. Allerdings wird immer wieder gemunkelt, dass sich die Eltern einer Tochter doch wieder näherkommen. Sie sollen sogar schon ein zweites Baby planen.

Dass Khloé und Tristan angeblich über Nachwuchs nachdenken, berichtet nun The Sun. Ein Insider erklärt, dass die 36-Jährige ihrer "Tochter True gerne ein Geschwisterchen schenken würde, weil sie im perfekten Alter ist". Tristan, der aktiv Basketball spielt, soll sich sogar schon nach einem Verein in der Nähe seiner Familie umsehen. Während des Lockdowns, den die beiden zusammen verbracht hatten, seien sie sich wieder nähergekommen, und der 29-Jährige habe sich als "großartiger und loyaler Partner" erwiesen.

Vor Kurzem bestätigte bereits eine andere Quelle gegenüber People, dass Khloé und Tristan wieder ein Paar sind. "Sie sind zusammen und Khloé ist überglücklich", erklärte der Informant dem Magazin. Schon seit Juni sollen die zwei wieder fest miteinander liiert sein.

Khloé Kardashian im Januar 2020
Getty Images
Khloé Kardashian im Januar 2020
Tristan Thompson mit Töchterchen True, August 2020
Instagram / realtristan13
Tristan Thompson mit Töchterchen True, August 2020
Tristan Thompson und Khloé Kardashian, Juni 2017
ActionPress
Tristan Thompson und Khloé Kardashian, Juni 2017
Was glaubt ihr – planen die zwei wirklich ein Baby?399 Stimmen
267
Bestimmt – ich könnte mir das gut vorstellen!
132
Niemals, ich glaube nicht mal, dass sie zusammen sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de