Ist etwa schon wieder alles aus und vorbei? Eigentlich ist es noch gar nicht lange her, dass Skeet Ulrich (50) und Megan Blake Irwin ihre Beziehung öffentlich gemacht hatten: Noch im Juli machte das Model dem Riverdale-Star im Netz eine Liebeserklärung und deutete mit seinen Worten an, den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Keine vier Wochen später scheint es nun aber zu kriseln – mehr noch: Es sieht danach aus, als ob sich die beiden getrennt hätten.

Aufmerksamen Fans ist aufgefallen, dass Skeet und Megan sich nicht mehr gegenseitig auf Instagram folgen. Und nicht nur das – ein paar gemeinsame Schnappschüsse, die bis vor Kurzem noch auf ihren Seiten zu sehen waren, sind ebenfalls plötzlich verschwunden. Megan selbst sorgte nun für weitere Spekulationen über eine Trennung, als sie sich mit diesen kryptischen Zeilen an ihre Community wendete: "Sei mit Menschen zusammen, die gut für deine Seele sind." Offiziell bestätigt ist ein mögliches Liebes-Aus bislang allerdings nicht.

Dass der 50-Jährige und seine 21 Jahre jüngere Freundin die Gerüchteküche schnell zum Brodeln bringen können, hatten sie bereits im Juni bewiesen: Weil Megan einen auffällig großen Diamantring am linken Ringfinger trug, wurde gemunkelt, dass die zwei womöglich verheiratet sind – zumal sie den Schauspieler als ihren Ehemann bezeichnete.

Model Megan Blake Irwin und Skeet Ulrich im Juli 2020
Instagram / skeetulrich
Model Megan Blake Irwin und Skeet Ulrich im Juli 2020
Megan Blake Irwin, Model
Instagram / meganblakeirwin
Megan Blake Irwin, Model
Skeet Ulrich, Schauspieler
Getty Images
Skeet Ulrich, Schauspieler
Was glaubt ihr – sind die zwei getrennt?291 Stimmen
213
Bestimmt, alles deutet darauf hin...
78
Quatsch, niemals!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de