Seit mehreren Monaten hat die neuartige Atemwegserkrankung die Welt im Griff. Und aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise herrschen überall neue Hygienemaßnahmen, die im Alltag zu beachten sind – zum Schutz der Mehrheit wurde außerdem das öffentliche Leben eingeschränkt. Diese Regeln zu beachten, fällt nicht allen leicht, doch nun appellierte Mike Singer (20) an die Vernunft seiner Fans uns bat sie im Netz, die Vorschriften zu beachten – und zwar aus gutem Grund: Der Sänger selbst war bereits mit dem Virus infiziert!

In einem Instagram-Post teilte der "100Tausend"-Interpret seiner Community mit: "Ich habe mich bereits zu Anfang der Pandemie angesteckt und musste zum Glück nicht ins Krankenhaus. Über zwei Wochen war ich aber in Quarantäne zu Hause", erklärte er auf der Foto- und Videoplattform. Die Krankheit verlaufe bei jedem anders und es gehe ihm heute wieder sehr gut. Das Ganze funktioniere allerdings nur als Team, mahnte er seine Follower.

"Bitte tragt eure Maske und schützt euch und eure Mitmenschen. Ich weiß, manchmal vergisst man es im Alltag, aber es ist so wichtig", führte er weiter aus. Er freue sich schon sehr darauf, seine Fans wiederzusehen, ließ er seine Follower zum Schluss noch wissen. "Bleibt gesund." Zusätzlich zu seinem Text veröffentlichte der 20-Jährige auch sein Testergebnis.

Mike Singer bei der 1Live Krone 2019
Hauter, Katrin / ActionPress
Mike Singer bei der 1Live Krone 2019
Mike Singer im November 2018
Getty Images
Mike Singer im November 2018
Mike Singer im Juli 2019
Zengel, Dirk / ActionPress
Mike Singer im Juli 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de