Endlich ist es offiziell! Vor 25 Jahren flimmerte die erste Folge von "Peep!" über die deutschen TV-Bildschirme. Vielen Fans dürfte der Erotik-Talk vor allem durch die Aushängeschilder der 90er-Jahre Verona Pooth (52) und Nadja Abd el Farrag (55) in Erinnerung geblieben sein. Dass es zum großen Jubiläum ein Comeback geben soll, ist schon seit einiger Zeit bekannt – wer die Moderation übernimmt, konnte bisher nur vermutet werden. Jetzt ist aber klar: Bonnie Strange (34) wird durchs Programm führen!

Wie RTL2 in einer Pressemeldung bekannt gab, dauert es gar nicht mehr lange, bis das große Revival im Fernsehen ausgestrahlt wird: Schon am 31. August um 22 Uhr können die Zuschauer sich auf eine unterhaltsame Liveshow freuen. Mit dabei wird dann nicht nur das Model sein – auch einige berühmte Gäste werden sich den erotischen Gesprächen anschließen. So sind unter anderem Dragqueen Olivia Jones (50), Jenny Elvers (48) und Dolly Buster (50) Teil der Sendung. Während Letztere wohl wie in alten Zeiten mit einem Rätsel in die Werbepause verabschiedet, werden sich Olivia und Jenny in dem Spiel "Sextoy oder Küchengerät" duellieren.

Auch wenn die Fans in der Jubiläumsaustrahlung einige Neuerungen erwartet, soll auch genügend Zeit bleiben, in alten Erinnerungen zu schwelgen. Der Sender kündigt an, mit zahlreichen Rückblicken auf die mehr als 200 Folgen von 1995 bis 2000 für nostalgische Momente zu sorgen. "Wir lieben 'Peep!' und selbstverständlich werden wir uns zum Jubiläum etwas Schönes einfallen lassen", stellte ein Sprecher bereits im Juli gegenüber Bild klar.

Model Bonnie Strange
Getty Images
Model Bonnie Strange
Olivia Jones, Dolly Buster, Jenny Elvers und Bonnie Strange in der "Peep!"-Jubiläumsausgabe
RTL2
Olivia Jones, Dolly Buster, Jenny Elvers und Bonnie Strange in der "Peep!"-Jubiläumsausgabe
Bonnie Strange beim MAC Cosmetic Kunden Event im Ritz Carlton in Berlin
ActionPress
Bonnie Strange beim MAC Cosmetic Kunden Event im Ritz Carlton in Berlin
Wie findet ihr, dass Bonnie die Show moderiert?145 Stimmen
104
Super! Das muss ich mir unbedingt ansehen.
41
Ich hätte mir eher eines der alten Gesichter gewünscht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de