Ist Johannes Haller (32) wirklich so berechnend? Der ehemalige Bachelorette-Kandidat ist aktuell bei Kampf der Realitystars zu sehen. In dem Format wählen die Promis am Ende jeder Episode jeweils einen von ihnen raus. In jeder Folge ziehen zwei Neuankömmlinge ein, die sich zusätzlich für einen Kandidaten entscheiden dürfen, der sofort die Heimreise antreten muss. Um möglichst lange in der Show zu verweilen, werfen die anderen VIPs Johannes jetzt vor: Der Segler habe eine Taktik.

In der aktuellen Folge sind als Nachzügler Marcellino Kremers und Aurelie Tshamala (21) in die Sala eingezogen. Da machte es sich Johannes zur Aufgabe, die neuen Mitbewohner erst einmal in der Unterkunft und auf dem Grundstück herumzuführen. Diese Geste kam nicht bei allen gut an. "Johannes ist ja wirklich ein Fuchs und er weiß, was er tut. Da hat er sich gedacht 'Da nehme ich mir den direkt mal, schon wieder eine Stimme, die mich nicht wählt'", meinte Willi Herren (45). Auch BTN-Star Sandy Fähse (35) ist sich sicher, dass der Lockenkopf eine Strategie verfolgt.

"Das ist auf jeden Fall auch erstmal so seine Art: Er ist freundlich und nett und geht zu jedem hin. Johannes sucht auf jeden Fall Allianzen – das ist das Spiel", erklärte Sandy im Einzelinterview. Und tatsächlich: Johannes hat sogar zugegeben, nicht ohne Hintergedanken zu handeln. "Ich habe mir ja was dabei gedacht, dem Marcellino hier unsere ganze Area zu zeigen", gestand er.

"Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand": seit 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Marcellino Kremers bei "Kampf der Realitystars"
RTL II
Marcellino Kremers bei "Kampf der Realitystars"
Aurelie Tshamala, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin
RTL II
Aurelie Tshamala, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin
Johannes Haller im August 2018
ActionPress/Schürmann, Sascha
Johannes Haller im August 2018
Glaubt ihr, Johannes hat wirklich eine Taktik?305 Stimmen
279
Ja, das kann ich mir schon vorstellen.
26
Nee, er ist einfach nur er selbst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de